Was schätzen Sie am Gemeindefest der Moschee?

Z Ich bin jedes Jahr mit meinem Mann hier beim Gemeindefest. Dieses Jahr ist auch unsere einjährige Tochter mit dabei. Wir freuen uns am meisten auf drei Tage mit gutem, leckerem Essen zusammen mit vielen Freunden. Wie jedes Jahr, helfe ich an Ständen mit und habe auch für das Fest gebacken.“

Z Mit meiner Frau bin ich mit dem Rad auf dem Weg von Hagen nach Hattingen zufällig hier vorbeigekommen. Wir finden es interessant, andere Kulturen kennenzulernen, da sind wir aufgeschlossen. Wir haben zu Hause selbst türkische Nachbarn, die sehr gastfreundlich sind. Da macht das Zusammenleben Spaß.“

Z Viele meiner Mitarbeiter bei Lohmann gehören zur Gemeinde. Die Firma ist ja gleich nebenan, da dachte ich, ich kann meine Mittagspause auch hier verbringen und etwas essen. Und es hat wirklich gut geschmeckt, ich habe schon viel probiert. Nebenbei lernt man die Gemeinde auch noch etwas kennen.“

Z Das Fest ist immer schön, ich bin jedes Jahr mit dabei. Seit vielen Jahren helfe ich auch mit, ich habe mit meiner Mutter zusammen einen Kuchen gebacken. Meine Lieblingsspeise ist Sekerpare. Das ist Gebäck mit Mandeln, Zucker und einer Füllung aus Gries. Meine Mama kennt viele Rezepte.“

Z Ich erfreue mich an dem gutem Essen. Ich mag gerne Hackfleisch-Spieße, die heißen Adana. Ich komme aus der gleichnamigen Stadt in der Türkei und kann nur sagen, ich empfehle beides sehr. Die Spieße sollte man probieren und eine Reise nach Adana lohnt sich auch. Es ist eine schöne Stadt.“