Was Bewerber beachten müssen

Die Bewerber müssen einen Finanzplan aufstellen. Ihre Idee muss mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben und sollte nachhaltig sein. Die Förderung gilt für 2015, für eine Förderung auch 2016 müssten sie dann einen Anteil selbst „zuschießen“.

Welche Projekte gefördert werden, entscheidet ein Ausschuss, an dem u.a. der Jugendring und die Caritas beteiligt sind. Infos und Anträge: www.lap-witten.de, Menüpunkt „Aktuelles“.