Unternehmen und Einrichtungen, die mitmachten

Am deutschlandweiten Girls‘ Day haben sich in Witten neben der Feuerwehr unter anderem auch die Bosch Rexroth AG, die Stadtwerke, die Cremer Oleo GmbH & Co. KG, die Stadt, die Edelstahlwerke, die J.D. Neuhaus GmbH & Co. KG, das Autohaus Feix Meures GmbH und die Fahrzeug-Werke Lueg AG vorgestellt.

Beim bundesweiten Boys’ Day beteiligten sich neben dem Evangelischen Krankenhaus unter anderem verschiedene Awo-Kitas und Awo-Familienzentren in der Stadt, die Drogeriemarktkette dm, Apollo-Optik (Bahnhofstraße), sowie die QuaBeD gGmbH Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft der Diakonie Ennepe.