Tour führt in Wittens kleines Brauhaus

Seit April ist Witten um ein lokales Bier reicher. Denn da eröffnete in der Hammerstraße „Bennos Brauhaus“. Derzeit sind Bennos „Pilsken“ und ein Dunkles im Angebot, ein Brown Ale gärt und reift, weitere saisonale Angebote sind geplant.

„Erfahren Sie am 29. Oktober ab 18.30 Uhr Wissenswertes über die Kunst des Bierbrauens und warum es mehrere Wochen dauert, bis aus Hopfen, Malz und Wasser Bier entsteht“, lädt Jessica Eger vom Stadtmarketing zu einer Veranstaltung rund um den Gerstensaft ein. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes auch zur Biergeschichte und darüber, wie Bier hergestellt wird – von den Rohstoffen bis zum fertigen Produkt. Natürlich darf auch eine Verkostung des lokalen Selbstgebrauten nicht fehlen. Die anderthalbstündige Tour kostet 14,90 Euro pro Teilnehmer (Mindestalter 16 Jahre). Neben dem Vortrag gibt es dafür auch die Bier-Verkostung sowie einen Snack.

Weitere Infos und Buchungen beim „Tourist & Ticket-Service“ des Stadtmarketings (Marktstraße 7) am Rathausplatz: 19 433 oder unter: www.stadtmarketing-witten.de.