Stadttour mit dem Cabriobus

Mit dem Doppelstock-Cabriobus geht’s morgen zu den zu Sehenswürdigkeiten in allen Stadtteilen. Die zweistündige Tour beginnt um 15 Uhr am Kornmarkt. „Bei schönem Wetter wird offen gefahren, bei schlechtem Wetter kann der Ausblick durch das durchsichtige Dach genossen werden“, sagt Jessica Eger vom Wittener Stadtmarketing.

Wie wäre es also mit einem einzigartigen Blick vom Kohlensiepen auf Bommern, einem Streifzug durch das Muttental oder einem nicht alltäglichen Blick auf die Ruhr? Erwachsene zahlen 16 Euro, Kinder bis 14 Jahre die Hälfte. Eine weitere Sonntagstour des Cabriobusses findet am 11. Oktober, elf bis 13 Uhr, statt.