Service

Rat & Hilfe

O Ambulanter Hospizdienst, Sprechzeiten Hospizbüro, Bei Abwesenheit ist der Anrufbeantworter eingeschaltet., 9-11 Uhr, Pferdebachstraße 39 a, s 1 75 26 26.

O AWO-Stadtbüro, Beratung: ambulanter Pflegedienst, 9-16 Uhr, Beratung für junge Migranten, 15-17 Uhr, Johannisstraße 6, s 2 02 79 92.

O DRK, Beratung und Hilfe, Annenstraße 9, s 91 01 60.

O DRK-Aussiedlerberatungsstelle, Beratung, 9-14 Uhr, Auf dem Knick 10 b, s 2 02 98 58.

O Familien- und Krankenpflege e.V., Beratung und Information, s 94 04 00.

O Frauenberatung EN, telefonische und persönliche Beratung zu Trennung, Scheidung, häuslicher Gewalt, Krisen u.a., 9.30-13 Uhr, Augustastraße 47, s 5 25 96.

O Frauen helfen Frauen, Frauenhaus, s 02339/62 92.

O Freiwilligen Agentur Fokus, Beratung und Hilfe, 9-12 Uhr, Hauptstraße 83, s 42 11 31.

O Haus im Park, Kontaktcafé für Drogenabhängige, 9.30-15 Uhr, Lutherstraße 20 a, s 42 07 03.

O Kinderhospizdienst, Beratung und Information, Am Herbeder Sportplatz 17, s 27 77 19.

O Kinderschutzbund, Kleiderladen, 10-12, 15-17 Uhr, Schularbeitenbetreuung, 15-17 Uhr, Konrad-Adenauer-Straße 17 c, s 2 25 25.

O Martin-Luther-Zentrum, Wegteam - Initiative von Christen für Obdachlose und Bedürftige, Andacht und warmes Essen für Bedürftige, 17 Uhr, Ardeystraße 138.

O Mobile-Beratungsbüro, Entlastungsangebot für pflegende Angehörige, 9-12 Uhr, Hauptstraße 83, s 1 82 34.

O Polizeipräsidium Bochum, Sicherheitsberatung für Senioren, Mobil: 0151/28 11 41 06, s 2 78 38 49.

O Pro Familia Beratungsstelle, Schwangerenberatung und Familienplanung, 9-12.30 Uhr, Annenstraße 120, s 69 91 90.

O Pro Familia Erziehungsberatung, 8-12, 15-17 Uhr, Annenstraße 120, s 3 92 88 12.

O QuaBeD, Kleiderkammer Klamotte, 12-15 Uhr, Annenstraße 118 - 122.

O Ringerzentrum, Bechterewgruppe, Gymnastik, 10-11 Uhr, Kälberweg 2.

O Ruhrtal-Engel, Sozialarbeit im Stadtteil, Annenstraße 83, s 2 03 96 72, www.ruhrtalengel.de.

O Selbsthilfe-Kontaktstelle, Treffen der Gruppe Depressionen und Ängste, 18.30-21.30 Uhr, Dortmunder Straße 13.

O Städtische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, Offene Sprechstunde ohne Anmeldung, 9-12, 14-16 Uhr, Annenstraße 120,

s 3 92 88 12.

O Verein für Trauerarbeit traurig-mutig-stark.de, Beratung für Trauernde, Termine nach Vereinbarung, s 9 82 62 26.

O Weißer Ring, Opfernotruf,

s 116 006.

O Wittener Tafel, Frühstück, 8.30-11.30 Uhr, Tafellädchen, 9-13 Uhr, Mittagstisch, 14-15 Uhr, Herbeder Straße, s 42 12 50.

Selbsthilfe

O DRK, DRK-SHG Alkohol- und Medikamentenabhängige für Betroffene und Angehörige, Treffen, 18 Uhr, Annenstraße 9, s 91 01 60.

O Selbsthilfekontaktstelle, Beratung und Information, 10-14 Uhr, Dortmunder Straße 13, s 15 59.