Das aktuelle Wetter Witten 4°C
Wunschkennzeichen

Schon über 400 fahren mit WIT

16.11.2012 | 14:48 Uhr
Funktionen
Schon über 400 fahren mit WIT
Am Mittwoch, den 14.11.2012 wurden an dem Straßenverkerhsamt in Witten-Herbede erstmals seit 1976 wieder amtliche Kennzeichen mit dem Kürzel WIT ausgegeben. Michael Seib tauschte sein Nummernschild aus.Foto: Olaf Ziegler

Witten. Der erwartete Ansturm auf das neue alte WIT-Kennzeichen hat auch stattgefunden - zumindest in der Wittener Zulassungsstelle in Herbede.

„In Schwelm gibt es dafür keine Wartezeiten“, wirbt EN-Kreissprecher Ingo Niemann für eine Entzerrung, doch da fast alle WIT-Fahrer auch aus Witten kommen, war hier der Andrang groß.

An den drei Tagen von Mittwoch bis gestern meldeten 409 Halter ihr Fahrzeug von EN auf ein WIT-Kennzeichen um, weitere 1923 haben sich ein Wittener Nummernschild reserviert. Diese Reservierung - am einfachsten auf www.enkreis.de - ist 90 Tage gültig.

Montag und Dienstag ist die Zulassungsstelle an der Wittener Straße bereits „ausgebucht“ - wer ohne Termin kommt, muss mit Wartezeiten rechnen.

Bernd Kassner

Kommentare
Aus dem Ressort
Drei neue Läden für das Wittener Boecker-Haus
Einzelhandel
Im Februar schloss Wittens Traditionsmodehaus Boecker. Im nächsten Frühjahr sollen in dessen ehemaligen Geschäftsräumen drei neue Läden eröffnen.
Thomas Stotko stimmte für höhere Grunderwerbssteuer
Wirtschaft
Thomas Stotko, Wittener SPD-Landtagsabgeordneter, hat für die Erhöhung der Grunderwerbssteuer gestimmt. „Die höheren Einnahmen sind notwendig.“
Großes Medieninteresse am Wittener Problem-Bahnübergang
Bahnübergang
Die Bahn bestätigt: Der Streckenposten an der Pferdebachstraße war wegen einer technischen Störung nicht erreichbar. Gefahr habe aber nicht bestanden.
Wo Bedürftige zu Weihnachten in Witten Wärme finden
Soziales
Das Altenzentrum am Schwesternpark sammelt Geschenke. Die Ruhrtal Engel bieten Essen auf dem Rathausplatz. Nur die Tafel bleibt an den Feiertagen zu.
Berlet kommt nach Annen
Rechtsstreit
Das Urteil im Streit um die Ansiedlung des Elektromarkts ist jetzt rechtskräftig. Die Stadt erwartet eine hohe Schadenersatzklage.
Fotos und Videos
Hohenstein im Lichterglanz.
Bildgalerie
Fotostrecke
ZDF TV-Gottesdienst
Bildgalerie
Witten
Kultur in Witten- einen ganzen Tag.
Bildgalerie
Kulturtag
Deine Anne
Bildgalerie
Witten