Das aktuelle Wetter Witten 14°C

Wetter

Schneefrei für Schüler, kein Verkehrschaos

16.12.2010 | 12:54 Uhr

Wegen der Unwetterwarnung haben Schulen die Kinder am Donnerstag (16.12.) frühzeitig nach Hause geschickt. Die Vormholzer Schule bleibt wegen der Schnee- und Eismengen auf dem Dach am Freitag (17.12.) ganz gesperrt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Honigmarkt am Saalbau
Bildgalerie
Witten
6. Wittener Kneipennacht
Bildgalerie
Witten
Goldenes Herbstwetter
Bildgalerie
Witten
Musical
Bildgalerie
Witten
Aus dem Ressort
Krawall nach Kreisligaspiel in Witten hat Konsequenzen
Fußball
Der Trainer des FSV Sevinghausen (Wattenscheid) hat nach der Schlägerei, die Spieler seiner Mannschaft nach der Kreisliga-B-Partie gegen TuRa Rüdinghausen angezettelt hatten, Konsequenzen angekündigt. Er selbst werde zurücktreten, zumindest einzelne Spieler müssten mit dem Rausschmiss rechnen.
Verkaufsoffener Sonntag mit Lichterfest in Witten
Familien-Sonntag
Am Sonntag, 26. Oktober, hat die Innenstadt für die ganze Familie was zu bieten: Mama kann mit Oma shoppen, Papa kann beim Kürbiswettbewerb mitmachen, Opa kann alte Trecker gucken und die Kinder können Laternen basteln oder Kürbisse schnitzen. Denn es locken offene Läden und ein Lichterfest.
79-jährige Wittenerin geknebelt und mit dem Tod bedroht
Überfall
Vier maskierte Männer haben eine 79-jährige Frau in Witten am frühen Montagmorgen brutal überfallen und ausgeraubt. Sie rissen ihr Opfer aus dem Schlaf, fesselten die Frau und drohten ihr - bewaffnet mit einem langen Messer - mit dem Tod. Vermutlich hatten die Gangster das Haus ausspioniert.
Massenschlägerei nach Wittener Kreisliga-Begegnung
Fußball
Schon während des Heimspiels von TuRa Rüdinghausen II gegen den FSV Sevinghausen ging es hitzig zu. Danach eskalierte die Situation. Spieler der Wattenscheider Gästemannschaft sollen das Publikum provoziert und attackiert haben. Es kam zu einer Massenschlägerei mit mehreren Verletzten.
Bahnstreik in Witten erwischt am Sonntag sogar Abellio
Streik
Keine kompletten Zugausfälle wie bei der Deutschen Bahn, aber Verspätungen bis zu 30 Minuten. Ein Wittener, der Montagfrüh bei der Arbeit in Hamm sein musste, fuhr schon gestern Mittag los. Trotz Notfahrtplan gab es noch Überraschungen.