Das aktuelle Wetter Witten 2°C

Kriminalität

NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia

17.01.2013 | 13:06 Uhr

Bei einer Razzia von Steuerfahndung und Polizei gegen die sizilianische Baumafia wurden auch Wohnungen und Geschäfte in Witten durchsucht. Ein 55-Jähriger Sizilianer soll im Gebiet Dortmund/Witten Strohmannfirmen organisiert haben. Der Gesamtschaden soll sich auf über 30 Millionen Euro belaufen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Martin-Luther-Gemeinde hat ihre von Spenden finanzierte Orgel verkauft . Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Witten
Raubüberfall
Ein bewaffneter Mann hat am Mittwoch eine Tankstelle in Witten überfallen. Der Räuber bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe und stahl Geld.
Bogestra muss Straßenbahnen auf Tempo 30 km/h drosseln
Technisches Problem
Wegen eines technischen Problems an den Fahrwerken fährt knapp die Hälfte des Straßenbahnen-Fuhrparks der Bogestra nur noch maximal Tempo 30.
Wittener Gasthof-Inhaber hat Ärger mit dem Telefonanschluss
Telefon
Nach Anbieterwechsel war die Nummer weg, dabei wollte Scheunentor-Inhaber Frano Udovicic den bekannten Anschluss unbedingt behalten.
Wittener Dorfschänke hat neue Pächter
Traditionskneipe
Die Rüdinghauser Dorfschänke hat neue Pächter. Die Traditionskneipe soll Ende Februar wieder öffnen. Bis dahin ist allerdings noch allerhand zu tun.
Pro NRW will Wittener Bürgermeisterin verklagen
Politik
Pro NRW kündigt nach der einer Sitzung des Wittener Rates eine Klage gegen die Bürgermeisterin an, weil sie einem Mitglied das Wort entzogen habe.
article
7491235
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/razzia-gegen-sizilianische-baumafia-id7491235.html
2013-01-17 13:06
Witten,Dortmund,Mafia,Bau
Witten