Das aktuelle Wetter Witten 11°C

Kriminalität

NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia

17.01.2013 | 13:06 Uhr

Bei einer Razzia von Steuerfahndung und Polizei gegen die sizilianische Baumafia wurden auch Wohnungen und Geschäfte in Witten durchsucht. Ein 55-Jähriger Sizilianer soll im Gebiet Dortmund/Witten Strohmannfirmen organisiert haben. Der Gesamtschaden soll sich auf über 30 Millionen Euro belaufen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Ihre Meinung
Sollte Bürgermeisterin Sonja Leidemann aus der SPD ausgeschlossen werden?

Sollte Bürgermeisterin Sonja Leidemann aus der SPD ausgeschlossen werden?

 
Fotos und Videos
Eismachen
Bildgalerie
Witten
Mottowoche in Witten
Video
Video
Mottowoche
Bildgalerie
Witten
Aus dem Ressort
Hausmannskost und Handwerk gibt’s im Wullener Feld in Witten
Stadtteil-Serie
Im Wullener Feld in Annen wird eher gearbeitet als gewohnt. Familienbetriebe, aber auch größere Unternehmen sind dort ansässig
Eltern in Witten haben Verständnis für Kita-Streik
Streik
Auch am Freitag boten drei städtische Kindergärten nur Notgruppen an. Drei weitere ließen ihre Türen ganz zu
Raubserie ist noch nicht geklärt
Polizei
Schon acht Überfälle auf Tankstellen 2014: Polizei musste die nach der letzten Tat in Stockum festgenommenen Männer wieder auf freien Fuß setzen.
In Witten hat wieder die Eiszeit begonnen
Handarbeit
Die Saison für die süße Köstlichkeit hat wieder begonnen. Täglich schnipseln und rühren Giovanni und Teresa Vizzini im „Labor“.
Außergewöhnliche Akkordeonmusik auf hohem Niveau
Best of NRW
Ungläubiges Staunen beim Konzert mit Krisztián Palágyi in der Reihe „Best of NRW“.
article
7491235
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/razzia-gegen-sizilianische-baumafia-id7491235.html
2013-01-17 13:06
Witten,Dortmund,Mafia,Bau
Witten