Das aktuelle Wetter Witten 21°C

Kriminalität

NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia

17.01.2013 | 13:06 Uhr

Bei einer Razzia von Steuerfahndung und Polizei gegen die sizilianische Baumafia wurden auch Wohnungen und Geschäfte in Witten durchsucht. Ein 55-Jähriger Sizilianer soll im Gebiet Dortmund/Witten Strohmannfirmen organisiert haben. Der Gesamtschaden soll sich auf über 30 Millionen Euro belaufen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Hitze-Rundreise durch Witten
Bildgalerie
104 Grad Fahrenheit
Grüne Bohnen mit Garnelen
Bildgalerie
Serie
Rathaus in Witten evakuiert.
Bildgalerie
Rathausbrand
Aus dem Ressort
Flohmarkt bei Ostermann in Witten abgebrochen
Unwetterwarnung
Der Flohmarkt am Sonntag auf dem Ostermann-Parkplatz ist vom Veranstalter vorzeitig abgebrochen worden – wegen einer angeblichen Unwetterwarnung.
„Die Wittener Ruhr ist kein Freibad“
Badeverbot
Die DLRG warnt vor plötzlichen Untiefen und gefährlicher Strömung des beliebten Flusses. Dabei ist dort Schwimmverbot..
Besucher finden nicht das Sommerfest am Wittener Zollhaus
Freizeit
Nicht optimal ausgeschildert war das Sommerfest der Wabe am Sonntag (5.7.) am Zollhaus. Besucher glaubten, das Feste fände am Haus Herbede statt.
Badeunfall? Flüchtling in der Ruhr bei Wetter verschwunden
Suchaktion
Die Suche nach dem 21-Jährigen, der in Wetter-Wengern in der Ruhr verschwunden ist, wurde Sonntag fortgesetzt. Auch Leichenspürhunde sind im Einsatz.
Polizei geht von tödlichem Bade-Unfall in Wetter aus
Suchaktion
Ein 21-Jähriger aus Ronshausen wurde am Samstagabend in der Ruhr von der Strömung erfasst . Die Suchaktion in Wetter-Wengern läuft.
article
7491235
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/razzia-gegen-sizilianische-baumafia-id7491235.html
2013-01-17 13:06
Witten,Dortmund,Mafia,Bau
Witten