Das aktuelle Wetter Witten 15°C

Kriminalität

NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia

17.01.2013 | 13:06 Uhr

Bei einer Razzia von Steuerfahndung und Polizei gegen die sizilianische Baumafia wurden auch Wohnungen und Geschäfte in Witten durchsucht. Ein 55-Jähriger Sizilianer soll im Gebiet Dortmund/Witten Strohmannfirmen organisiert haben. Der Gesamtschaden soll sich auf über 30 Millionen Euro belaufen.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Kindertage
Bildgalerie
Witten
IT-Model 2015
Bildgalerie
Casting
Ausstellung Haus Herbede
Bildgalerie
Fotostrecke
Blitzmarathon in Witten
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Die Engländer spielten in Bommern Motorrad-Polo
Serie Kriegsende
Da sie keine Pferde hatten, fuhren die Besatzer mit Militär-Krädern auf Friesenplatz in Bommern herum. Siebenjähriger erlebte eine bittere...
Die Gruppe war meine Ersatzfamilie
Soziales
Die „Waisenheimat“ hilft Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Familienverhältnissen. Britta Schuler lebte in einer Wohngruppe der Einrichtung.
Leidemann-Anwalt: Parteiausschluss stand von Anfang an fest
Politik
Nach dem Urteil der Schiedskommission, Sonja Leidemann aus der SPD auszuschließen, erhebt der Anwalt der Bürgermeisterin schwere Vorwürfe.
Ziege holt ein Stück Vergangenheit zurück
Tiertherapie
Bock Rocky war bei der Familien- und Krankenpflege im Wullener Feld zu Gast. Über den Kontakt mit dem Tier fanden Menschen mit Demenz zurück ins Leben
24-jähriger Wittener schweigt weiter zu Tatvorwürfen
Brandstiftung
Auch eine Woche nach seiner Festnahme äußert sich der mutmaßliche Moschee-Brandstifter nicht zu den Tatvorwürfen. Wird er psychologisch untersucht?
article
7491235
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
NRW-weite Razzia gegen die sizilianische Baumafia
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/razzia-gegen-sizilianische-baumafia-id7491235.html
2013-01-17 13:06
Witten,Dortmund,Mafia,Bau
Witten