Radfahrerin bei Zusammenstoß in Witten schwer verletzt

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
In Bommern ist eine Bochumer Radlerin bei einem Zusammenstoß mit einem Wittener Autofahrer schwer verletzt worden. Sie trug einen Helm.

Witten..  Eine Fahrradfahrerin ist bei einem Zusammenstoß auf der Bommerholzer Straße schwer verletzt worden.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, bog ein 46-Jähriger am Donnerstagnachmittag (10. 3.) von der Turmstraße in die Bommerholzer Straße.

Bei tief stehender Sonne übersah der Wittener die Bochumerin, die dort mit ihrem Rennrad unterwegs war. Noch im Einmündungsbereich stießen beide zusammen. Ein Rettungswagen brachte die verletzte 36-Jährige, die einen Helm getragen hat, zur Behandlung in ein Bochumer Krankenhaus.