Das aktuelle Wetter Witten 29°C
Gruppensex

Polizei beendet Sexorgie auf Wittener Parkplatz

02.07.2015 | 13:27 Uhr
Polizei beendet Sexorgie auf Wittener Parkplatz
Eine Sexorgie auf dem Parkplatz In der Lake in Witten wurde von Polizei aufgelöst. Foto: Walter Fischer / Funke Foto Services

Witten.  Ob’s an der Hitze liegt? Nicht ein, nicht zwei, nein gleich mindestens 30 Autofahrer verabredeten sich zum Sex auf einem Parkplatz in Witten-Herbede. Die Polizei schritt ein.

„Das heiße Wetter lässt die Triebe sprießen!“ So etwas hat selbst Polizeisprecher Volker Schütte in seiner langen Laufbahn noch nicht erlebt: In Witten-Herbede trafen sich an die 30 Autofahrer von auswärts, offenbar, um auf einem Parkplatz „In der Lake“ Sex miteinander zu haben.

Lesen Sie auch:
Ärger um Müll auf Sex-Parkplatz in Sprockhövel

Der als Sex-Treffpunkt genutzte Parkplatz an der A43-Auffahrt Sprockhövel wurde für die etwa 800 Teilnehmer der Aufräumaktion „Sprockhövel...

Angefangen hatte alles mit einer Verkehrsregelung ganz anderer Art. Ein Trecker war am Mittwochabend nach einer Panne liegen geblieben – offenbar im Bereich Herbeder Straße. Deshalb kümmerte sich eine Streifenwagenbesatzung der örtlichen Wache gegen 22.20 Uhr um den Verkehr an dem durch den Traktor verursachten Engpass.

Beamte trauten ihren Augen nicht

Während des Einsatzes sprach ein Bürger die Polizisten darauf an, dass auf einem in der Nähe gelegenen Parkplatz augenscheinlich „eine Orgie“ stattfinden würde. Die Beamten fuhren hin, um nach dem Rechten zu sehen – und trauten ihren Augen nicht.

 Schon aus der Ferne war das muntere Treiben zu erkennen. Die Polizei formuliert es ganz nüchtern: „Die Feststellungen des Zeugen bestätigten sich.“ Auf dem Parkplatz standen um die 30 Autos, allesamt mit auswärtigen Kennzeichen, keineswegs nur aus dem Revier, sondern auch dem Rheinland. Die Insassen waren aus ihren Wagen ausgestiegen, trugen offenbar wenig bis nichts – und hatten sexuellen Verkehr miteinander. Weitere Details will die Polizei nicht nennen. Dass es sich um einen reinen Schwulentreff gehandelt haben könnte, wollte die Polizei so nicht bestätigen. Hier soll Heveney sonst ab dem späten Abend eine gefragte Adresse im Netz sein.

Lesen Sie auch:
Bundesregierung will Kondompflicht für Freier einführen

Das neue Prostitutionsgesetz, auf das sich Union und SPD geeinigt haben, bringt vielfältige Einschränkungen mit sich, die sich erst noch in der Praxis...

Jedenfalls fand die Parkplatzparty ein Stück weiter ein jähes Ende, als die Beamten auftauchten. „Eine Vielzahl von Personen rannte zu ihren Autos und fuhr davon“, so die Polizei. Wer noch nicht Reißaus genommen hatte, gab auf Nachfragen der Beamten zu Protokoll, „dass die sexuellen Handlungen auf absolut freiwilliger Basis geschehen würden“. Hauptkommissar Volker Schütte: „Es hätte ja auch eine Straftat passieren können.“

Platzverweis kam die Gruppe nur sehr zögerlich nach

Die Beamten forderten die verbliebenen Beteiligten auf, den Parkplatz wegen der „Erregung öffentlichen Ärgernisses“ zu verlassen. Diesem Platzverweis kam die Gruppe nur sehr zögerlich nach, wie es heißt. Offensichtlich waren einige Teilnehmer sauer, dass man ihnen den Spaß an dieser heißen Sommernacht verdorben hatte. Schütte: „Sie hatten nicht verstanden, dass es die Öffentlichkeit stört.“ Gegen mehrere Personen sei Strafanzeige erstattet worden.

Der von Bäumen gesäumte Parkplatz ist gut von der Autobahn erreichbar, wie es in solchen Fällen üblich ist. Verblüffend ist diesmal die hohe Teilnehmerzahl. Dabei sei die Ecke gar nicht mal gemütlich, sagt Volker Schütte. Und dann noch die Hitze. Aber selbst vorm Swingerclub am Steinenhaus wird noch bei über 35 Grad geparkt...

Jürgen Augstein

Kommentare
02.07.2015
21:16
wer stört das?
von Mastgans | #22

Voll schlimm. Und voll Warm in der Redaktion.

Funktionen
Fotos und Videos
Tummelmarkt Wiesenviertel
Bildgalerie
Fotostrecke
Für Gregor Meyle wird Traum wahr
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Helge Schneider lässt es knacken
Bildgalerie
Lachsalven im Zelt
Sommer, Sonne, satt
Bildgalerie
Fotostrecke
article
10841753
Polizei beendet Sexorgie auf Wittener Parkplatz
Polizei beendet Sexorgie auf Wittener Parkplatz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/polizei-stoppt-sexorgie-auf-wittener-parkplatz-id10841753.html
2015-07-02 13:27
Gruppensex,Witten,Polizei,Erregung öffentlichen Ärgernisses
Witten