Lesewettbewerb endet am „Welttag des Buches“

Foto: Walter Fischer

Der Lions Club und der Rotary Club Witten präsentieren zum Welttag des Buches das passende Ereignis: Beim zehnten Wittener Lesewettbewerb für Grundschulen kommt es am Donnerstag, 23. April, ab 15 Uhr zum großen Finale in der Stadtbibliothek Ruhrstraße. Der Eintritt ist frei. Und die Bibliothek hat sich für Schüler der vierten Klassen noch etwas ganz Besonders einfallen lassen.

Zwölf der 98 Kinder, die sich zuvor in den Schulen für den Lesewettbewerb qualifiziert hatten, haben sich in mehreren Vorrunden durchgesetzt und nun das große Finale erreicht: Nelly Khowais und Jasper Mainka von der Herbeder Grundschule, Luisa Schauwienold von der Borbachschule, Björn Rotholz von der Bruchschule, Julia Greiner von der Hüllbergschule, Melina Möller von der Erlenschule, Rebecca Stewen von der Gerichtsschule, Anna Still und Jolina Maß von der Dorfschule, Selina Brenken und Felix Marciniak von der Harkortschule und Leonie Wasserfuhr von der Brenschenschule. Im Finale werden sie zunächst aus ihren Lieblingsbüchern und dann aus einem unbekannten Buch vorlesen.

Die Preisverleihung für die drei Besten beginnt gegen 17 Uhr. Ihnen winken tolle Preise. Alle 98 Kinder, die mitgemacht haben, erhalten Urkunden und einen Buchgutschein. Außerdem bekommt jede Schule fünf Bücher für ihre Schulbücherei.

Um auch mit den Schülern, die sich nicht für das Finale qualifizieren konnten, den Welttag des Buches gebührend zu feiern, hat die Stadtbibliothek allen Lehrern der vierten Klassen angeboten, sich für eine besondere Führung anzumelden. Einige Plätze sind dabei noch frei.

„Die Führung basiert auf der Geschichte ‚Die Krokodilbande in geheimer Mission‘ von Dirk Ahner“, erklärt Bibliothekarin Deborah Kropf. Die Kinder können selbst in die Rolle von Detektiven schlüpfen, Spuren verfolgen und Hinweisen nachgehen, um das Rätsel der Krokodilbande zu lösen. Unter allen Klassen verlost die Bibliothek 100 Exemplare des Buches. Anmeldung: Email an Deborah.Kropf@stadt-witten.de oder 581-2504.