Landestheater spielt im Saalbau Hitler-Satire

Auf ein volles Haus darf die Kulturgemeinde bei dem Theaterstück „Er ist wieder da“ hoffen: „Es gibt nur noch wenige Karten“, freut sich Edelgard Bach von der Kulturgemeinde. Das Westfälische Landestheater (WLT) zeigt das Stück nach Romanvorlage von Timur Vermes am Samstag, 14. Februar, 19.30 Uhr im Saalbau. Bereits um 19 Uhr gibt es außerdem eine kostenlose Einführung in den Abend.

Das Stück setzt sich satirisch mit unserer nach Sensationen dürstenden Mediengesellschaft auseinander und erzählt davon, dass Adolf Hitler an einem völlig unschuldigen Sommertag 2011 mitten in Berlin aufwacht und nichts wiedererkennt.