Kultursommer startet mit „No Escape“

Musik liegt in der (Sommer-)Luft, denn es klingt, tönt, summt, rockt und groovt wieder im Innenhof von Haus Witten. Der Kultursommer begeistert mit Live-Musik seit fast 20 Jahren das Publikum aus Stadt, Land und Region. Das Open Air Programm in gemütlich-romantischer Burghof-Atmosphäre bestreiten auch in diesem Jahr wieder verschiedene Bands unterschiedlichster Genres, immer anders, immer abwechslungsreich, aber immer mit ganz viel Musik. Mit dabei sind dieses Jahr unter anderem Bella Vista, die Free Bears, Shaky Everett, die Goldenen Reiter, HopStopBanda, Bardic, Komm’mit Mann!s.

Los geht’s am Samstag, 13. Juni mit No Escape. Die Wittener Cover-Band eröffnet mit ihren drei bekannten Leadsängern ganz traditionell den Kultursommer.

Alle Konzerte finden im Haus Witten statt und beginnen um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro, im Vorverkauf 10 Euro. Rewirpower-Kunden erhalten eine Ermäßigung von einem Euro. Der Vorverkauf an der Saalbaukasse, im Internet, im Tourist- und Ticketcenter am Rathausplatz sowie im Café Amadeus hat begonnen. Mehr Infos und Karten unter www.kulturforum-witten.de/saalbauhauswitten/hauswitten/kultursommer.html.