Das aktuelle Wetter Witten 10°C
Lebensgefahr

Kind verletzt sich bei Sturz aus dem 2. Stock schwer

04.06.2012 | 12:37 Uhr
Funktionen
Kind verletzt sich bei Sturz aus dem 2. Stock schwer
Hubschrauber Christoph 8 brachte das Kind ins Krankenhaus.

Witten.   Lebensgefährlich wurde ein knapp zweijähriges Kind bei einem Sturz in Witten verletzt. Der Junge fiel aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses acht Meter in die Tiefe.

Ein 21 Monate alter Junge ist am heutigen 4. Juni, gegen 10 Uhr, an der Humboldtstraße in der Innenstadt aus einem Fenster im 2. Stock auf den Gehweg gestürzt. Das Kind wurde nach ersten Erkenntnissen lebensgefährlich verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen der Bochumer Kriminalpolizei kletterte das Kind in einem kurzen unbeaufsichtigten Moment auf einen Schreibtisch der elterlichen Wohnung. Anschließend öffnete der kleine Wittener das im zweiten Obergeschoss gelegene Fenster und fiel aus einer Höhe von ca. acht Metern auf den Gehweg. Eine Anwohnerin, die den Sturz beobachtet hatte, leitete umgehend Reanimationsmaßnahmen ein.

Die Feuerwehr sperrte sofort den Parkplatz am nahe gelegenen Saalbau ab, wenige Minuten später landete dort der ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 8. Mit Blaulicht wurde das Kind nach notärztlicher Erstversorgung in einem Rettungswagen der Wittener Feuerwehr zu dem Parkplatz gefahren, der Hubschrauber flog das Kind dann in eine Dortmunder Klinik. (we)

Kommentare
Aus dem Ressort
Wittener Genossen wollen endlich Klarheit
Bürgermeisterkandidat
Der zurückgetretene SPD-Vorsitzende sprach stets von mehreren guten Kandidaten. Die Partei kennt sie nur nicht. Ein Besuch bei Genossen in Bommern.
Rapper besucht kranken Wittener Jungen
Blutkrebs
Weil das Schicksal des Jungen aus Annen ihm nahegeht, gibt Summer Cem ein Konzert zugunsten der DKMS. Aziz’ Termin für die Knochenmarkspende steht.
Wittener Bündnis gegen geplante Freihandelsabkommen
Politik
Die Wittener Attac-Gruppe macht weiter mobil gegen die Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Im Bündnis mit Grünen, Piraten und dem DGB im EN-Kreis.
Vertrauensbildende Maßnahmen
Bahnübergang...
Normalerweise sichert die Bahn Behelfsschranken mit einem Posten. In Witten sind nun in der Regel zwei im Einsatz. Außerdem sind es Bahnmitarbeiter,...
Handy-Akku leer – Wittener Schranke bleibt wieder oben
Bahnübergang
Bis gestern Mittag lief der Betrieb der Behelfsschranken störungsfrei. Dann gab es einen Zwischenfall, den ein Bahn-Sprecher „sehr ärgerlich“ nennt.
Fotos und Videos
Hohenstein im Lichterglanz.
Bildgalerie
Fotostrecke
ZDF TV-Gottesdienst
Bildgalerie
Witten
Kultur in Witten- einen ganzen Tag.
Bildgalerie
Kulturtag
Deine Anne
Bildgalerie
Witten