Das aktuelle Wetter Witten 14°C
Regionalplan

Keine neuen Gewerbegebiete in Heven und Stockum

01.03.2016 | 16:29 Uhr
Keine neuen  Gewerbegebiete in Heven und Stockum
Die Erdbeerfelder an der Kleinherbeder Straße in Heven dürften erhalten bleiben.Foto: Walter Fischer

Witten.  Weder die „Erdbeerfelder“ in der Nähe der A 43 noch an der Pferdebachstraße in Stockum sollen offenbar neue Firmen angesiedelt werden können.

Der neue Regionalplan, der derzeit vom Regionalverband Ruhr (RVR) erstellt wird, weist vermutlich keine neuen Gewerbegebiete in Heven oder Stockum aus. Das wurde am Dienstag (1.3.) bei der Ernennung des neuen Stadtbaurats bekannt.

„Es sieht eher so aus, dass wir die Flächen nicht hineinkriegen“, sagte Bürgermeisterin Leidemann. Sie habe entsprechende Signale bekommen. Was sie als oberste Wirtschaftsförderin ärgern mag, dürfte die Bürgerinitiativen freuen. Gerade in Heven gibt es Proteste gegen die Ausweisung neuer Gewerbeflächen im „Erdbeerfeld“. In Stockum gab es Pläne für die Pferdebachstraße.

Piraten stellten gerade noch einen Dringlichkeitsantrag

Die Piraten, die sich auf die Seite der betroffenen Bürger schlugen, haben gerade noch einen Dringlichkeitsantrag in der Sache gestellt: Die Stadt möge mit dem Fachausschuss über die Vorstellungen sprechen, die sie bis zum 6. April in den neuen Regionalplan einbringen könne.

Weiter ungelöst bleibt damit das Problem fehlender Gewerbeflächen in Witten. In diesem Zusammenhang wirft die Stadt ein Auge auf eine ehemalige Deponiefläche von Thyssen in Annen und den Sportplatz an der Westfalenstraße.

Kommentare
01.03.2016
20:06
Die Depomie in Annen
von p.s.a | #1

galt zu Zeiten als das Wort Umweltschutz keiner kannte als giftigste Müllkippe Deutschlands. Da soll bitte der Verursacher in der Haftung bleiben....
Weiterlesen

1 Antwort
Wo sind denn am Annener Berg Flächen frei, die....
von Peter.Pass | #1-1

NICHT landwirtschaftlich genutzt werden? Sollte allerdings zusätzlich das Wullener Feld gemeint sein.... tja, DA ist mittlerweile auch die LETZTE Baulücke geschlossen. Heißt also: alles Kappes, lieber p.s.a. !

Funktionen
Fotos und Videos
Festumzug Oktoberfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Er schleift Gleise im Akkord
Bildgalerie
Schleifwagen
Bombenalarm im Hbf
Bildgalerie
Witten
Die Innenstadt gehört den Kindern
Bildgalerie
Weltkindertag
article
11612451
Keine neuen Gewerbegebiete in Heven und Stockum
Keine neuen Gewerbegebiete in Heven und Stockum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/keine-neuen-gewerbegebiete-in-heven-und-stockum-id11612451.html
2016-03-01 16:29
Witten