Hörni Pummelzahn lädt zur großen Strandparty nach Witten

Die Verkehrswacht  veranstaltet am 1.Februar 2015 eine große Kinder-Strandparty im Bluebeach in Heven
Die Verkehrswacht veranstaltet am 1.Februar 2015 eine große Kinder-Strandparty im Bluebeach in Heven
Foto: WAZ
Was wir bereits wissen
Drei Stunden lang soll im Sand des Blue-Beach getobt werden. Mit Fußball, Hopsewurst und Zumba-Tanz. Und vielen Infos für die Eltern

Der Termin hat schon fast Tradition: Hörni Pummelzahn und die Verkehrswacht laden am Sonntag, 1. Februar, zur Kinder-Strandparty im Blue-Beach in Heven. Die Kinder erwarten dann ab 15 Uhr drei Stunden voller Spaß und Aktion unter dem Motto „Ein Sommertag im Winter“.

Bereits zum sechsten Mal feiert Hörni in der Sporthalle an der Luhnsmühle, seine Kinderparty selbst ist aber schon viel, viel älter: Seit 1981 lädt die Verkehrswacht dazu ein – meist in den Saalbau. „Inzwischen kommen Eltern mit ihrem Nachwuchs, die selbst schon als Kinder hinter Hörni hergerannt sind“, sagt Geschäftsführer Volker Köhler schmunzelnd.

Bewegung steht im Vordergrund

Spiel, Spaß und Lernen für den Straßenverkehr: Darum geht es stets bei den Veranstaltungen. In der Strandhalle aber soll die Bewegung im Vordergrund stehen. Auf den fünf Feldern der 2400 Quadratmeter großen Hallenfläche werden Sportangebote für die verschiedenen Altersklassen von drei bis 10 Jahren angeboten: Die ganz Kleinen können im Sand buddeln, die Größeren etwa unter Aufsicht Fußball spielen. „Für jede Gruppe gibt es dabei ein paar Highlights“, erklärt Blue-Beach-Geschäftsführer Dirk Heemann.

Allerdings: Eine Rundum-Bespaßung soll es nicht werden, sondern genügend Raum für freies Spiel bleiben. Angeboten werden Klassiker wie „1, 2 oder 3“ und Fangen, aber auch ganz neue Ideen. Außerdem sollen die beliebten Großspielgeräte wie Riesenball und Hopsewurst aus dem Schrank geholt werden. „Da müssen wir halt nur immer schauen, wie voll es ist – damit sich niemand verletzt.“ Ein weiterer Höhepunkt erwartet kleine Tänzer: Sie erwartet eine Kinder-Zumba-Lehrerin, die mit den Kleinen ein Stück einstudieren wird.

Karten besser vorher kaufen

„Mehrere hundert Teilnehmer“ erwarten die Organisatoren bei der Party, „wir gehen davon aus, dass wir ausverkauft sein werden“, so Heemann. Allen, die dabei sein wollen, wird daher dringend empfohlen, sich frühzeitig vorab eine Karte zu kaufen. Es gibt sie zum Preis von zwei Euro bei der Volksbank in der Heilenstraße oder bei der Verkehrswacht an der Hörder Straße 10 – dort allerdings nur am Mittwoch von 17 bis 18 Uhr. Außerdem kann man beim Blue-Beach online Karten reservieren. Aber Achtung – das könnte eventuell zu langen Schlangen am Eingang führen.

Hörnis Strand-Party steigt am 1. Februar von 15 bis 18 Uhr im Blue-Beach, Luhnsmühle 2. Einlass ab 14.30 Uhr. Karten: 2 Euro. Infos unter www.verkehrswacht-witten.de oder bluebeach.de