Das aktuelle Wetter Witten 12°C
Unwetter

Hochwasser in Witten

Zur Zoomansicht 05.07.2012 | 17:04 Uhr
Foto: Walter Fischer

Starkregen mit unwetterähnlichen Maßen führte in Witten u.a. zur Sperrung der annenstraße. Ein Auto blieb im Hochwasser stecken.

Walter Fischer

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Grandioses Kinder-Ballett im Saalbau
Bildgalerie
Kinder tanzen für Kinder
Kinderschutzbund präsentiert:
Bildgalerie
Eigenkreation
Medizinforum
Bildgalerie
Witten
Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Bildgalerie
Witten
Fähre im Troclendock
Bildgalerie
Witten
Populärste Fotostrecken
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Katastrophenschutzübung
Bildgalerie
Hilfskräfte in Herne
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
RWE steht im Halbfinale
Bildgalerie
Regionalliga
Neueste Fotostrecken
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Minetti- und Theaterpreis 2014
Bildgalerie
Kammerspiele
S04 unterliegt Elefanten
Bildgalerie
Fotostrecke
Drachenboot-Indoor-Cup
Bildgalerie
Wassersport
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Martin-Luther-Gemeinde hat ihre von Spenden finanzierte Orgel verkauft . Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos
WAZ begleitet Taxifahrt für ausgebremsten Pendler
Video
Lokführerstreik
Museumsfest in Witten
Bildgalerie
Kunstkenner feiern
Honigmarkt am Saalbau
Bildgalerie
Witten
6. Wittener Kneipennacht
Bildgalerie
Witten
Aus dem Ressort
Gesundheitsfördernde Lacher zum Art-Ort-Jubiläum
Jubiläum
Kabarettistin Frieda Braun sorgt beim Art-Ort-Spezial mit Björn Aut’s Krankheit für gesund machende Lacher am laufenden Band. Gefeiert wurde das zehnjährige Bestehen der Veranstaltung in der Werkstadt. Rund 340 Besucher sind begeistert.
Das Leiden am Sprachbrei: hochgwürgt und abeschickt
Kabarett
Fritze Eckenga war im Saalbau wortgewaltig und tiefgründig, wie man ihn kennt. Unter anderem zog er gegen die Dauer-Texter am Handy vom Leder. Den BVB erwähnte der Dortmunder nur am Rande.
Wittener Hebammenkongress ist ein voller Erfolg
Geburtshilfe
Nur positive Resonanz nach erstem Hebammenkongress im Marien Hospital Witten. 100 Teilnehmerinnen sind besonders beim Thema „Beckenendlage“ diskussionsfreudig und bereit, zu lernen. Dennoch herrscht Angst um den Berufsstand.
Anwohnerin traut sich nicht in den eigenen Garten
Umwelt
Die Geruchsbelästigung durch die Umladestation soll zugenommen haben. Und ihr Mann ist besonders sonders infektionsgefährdet. AHE schließt Gefahr durch Schimmelpilze oder Fäulnisbakterien aber aus.
Keine Hektik im Drei-Städte-Eck
Stadtteil-Serie
Die Schneer wissen ihre Lage hier oben auf dem Berg sehr zu schätzen: ganz ruhig und trotzdem zentral – mit einem herrlichen Weitblick. Aber einiges fehlt ihnen dann doch: ein Laden vor allem , aber auch schnelles Internet und der Bus nach Rüdinghausen.