Hester haut in die Tasten

Wer hat Lust auf Klavier pur? Am Sonntag greift Maik Hester im Haus Oveney in die Tasten.

Im Rahmen der Reihe „Live-Piano“ spielt er ab 14.30 Uhr im Lokal am Kemnader Stausee (Bochumer Seite). Ab 16.30 Uhr begleitet ihn Anne Behrenbeck. Sie singt Jazz und Chansons. Der Eintritt ist frei und jederzeit möglich.

Daneben bietet Haus Oveney im Februar und März jede Menge Kultur. Jeden dritten Samstag im Monat öffnet die „Lesebühne im Oveney“, kurz Lio. Die literarische Kaffeetafel findet am Samstag, 21.2., mit „Robinson vom Zauberkasten“ und Samstag, 21.3., mit Friedrich Grotjahn statt. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 15.30 Uhr. Der Eintritt inklusive Kaffee und Kuchen kostet zwölf Euro.

Ein Abend unter dem Motto „Flamenco und Bergbau“ steigt schon an diesem Samstag. Ab 18.30 Uhr gibt’s Speis und Tanz.

Helmut Sanftenschneider präsentiert am Freitag, 27. 2., Lieder und Comedy. Los geht’s um 19.15 Uhr, der Eintritt kostet 14 Euro. Unter dem Motto „Pack die Badehose ein“ sind am Freitag, 6.3., Wirtschaftswunderlieder zu hören. Das Konzert startet um 19.15 Uhr.

Lieder aus den 20ern werden Freitag, 13.3. (19.15 Uhr), Mittwoch, 25.3 (14.30 Uhr), und Mittwoch, 8.4. (14.30 Uhr), gespielt. Der Eintritt kostet neun Euro.