Das aktuelle Wetter Witten 9°C
Ortsteil

Herbede zeigt sein Gesicht.

Zur Zoomansicht 09.01.2013 | 18:15 Uhr
Foto: Walter Fischer

Für die Serie " Neues Jahr, alte Probleme ? "wurde am Mittwoch, dem 09.01.2013 der Ortsteil Witten Herbede besucht.

Walter Fischer

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Honigmarkt am Saalbau
Bildgalerie
Witten
6. Wittener Kneipennacht
Bildgalerie
Witten
Goldenes Herbstwetter
Bildgalerie
Witten
Musical
Bildgalerie
Witten
Brand in Haus Fründt
Bildgalerie
Witten
Populärste Fotostrecken
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Oscar de la Renta ist tot
Bildgalerie
Designer
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Neueste Fotostrecken
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Viadukt Wengern wird 100
Bildgalerie
Radwegausbau
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Wolf Codera in Hattingen
Bildgalerie
Session Possible
Ein Jahr nach Spatenstich
Bildgalerie
Lennetalbrücke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Burgfest
Bildgalerie
Burgruine Hardenstein
Künstlerbund
Bildgalerie
Witten
Umweltprojektwoche
Bildgalerie
Witten
Aus dem Ressort
Vhs-Kiosk zeigt Wittener Heimatfilmchen
Installation
Die Künstlergruppe Leuchtstoff – die drei Herren stammen selbst aus der Ruhrstadt – verwandelt den Pavillon per Videoinstallation eine Woche lang in ein Mini-Kino. Also: Nase an den Scheiben plattdrücken und staunen.
Wie man Dieben einen Riegel vorschiebt
Einbrecher
Großer Andrang bei Infotag der Polizei in der Stadtgalerie Witten: Vor allem ältere Wittener interessieren sich für Sicherheitstechnik. Die Unsicherheit wächst. Der Weiße Ring leistet psychosoziale Hilfe nach einem Einbruch – ein Angebot, das wenig bekannt ist.
Neue Arbeitsplätze im Gewerbepark
Wirtschaft in Witten
Eine Million Euro teurer Hallen-Neubau an der Stockumer Straße vermietet und bezogen. Baubeginn für riesige Erweiterungsfläche ist für Frühjahr 2015 geplant.
Fachtagung in Witten zum Thema „Sex und Behinderung“
Tabu?
Eine Fachtagung verhilft Mitarbeitern aus Einrichtungen für körperlich und geistig behinderte Menschen zu mehr Offenheit . Denn Aufklärung tut not – auf beiden Seiten. Ein Gespräch mit Markus Guhl von Pro Familia.
Wittener können Rhododendron im Museumspark ausgraben
Büchereianbau
Ein paar Bäume müssen fallen und auch das Rhododendronbeet dem neuen Büchereianbau im Garten des Märkischen Museums zumindest teilweise weichen. Bevor am Dienstag (28.10.) der erste Spatenstich erfolgt, dürfen die Wittener am Samstag (25.10.) selbst zum Spaten greifen und sich eine Pflanze sichern.