Das aktuelle Wetter Witten 13°C
Kultur

Goyert wird nicht Namenspatron von Wittens Bibliothek

02.03.2016 | 17:37 Uhr
Goyert wird nicht Namenspatron von Wittens Bibliothek
Wurde in Witten geboren und starb auch in der Ruhrstadt: Dr. Georg GoyertFoto: Christa Feiler

Witten.   Georg Goyert, aus Witten stammender Übersetzer von Weltliteratur, wird nicht Namenspatron der Bibliothek. Das Argument: Nur Experten kennen ihn.

Kurz und sachlich wird das neue Gebäude an der Husemannstraße „Bibliothek Witten“ heißen. Bewusst nicht „Bücherei“, weil viele andere Medien wie CDs, DVDs oder Konsolenspiele dort ebenfalls ausgeliehen werden können.

Auch der Vorschlag, sie nach Georg Goyert zu benennen, wurde vom Verwaltungsrat des Kulturforums abgeschmettert.

„Georg ... wer?“, hätte sich vermutlich nicht nur mancher auswärtige Besucher gedacht. Denn mal Hand aufs Herz: Wer außer Literaturexperten kennt den aus Witten stammende Übersetzer und Gymnasiallehrer Goyert (1884 - 1966)? Auch, wenn er neben dem Jahrhundertroman „Ulysses“ von James Joyce zahlreiche Werke populärer Autoren wie Simenon, Balzac, Maupassant, Poe oder Camus übersetzte.

Und weil die Bibliothek – auch über das gemeinsame Foyer – eng verzahnt sein wird mit dem Museum, hätte es hier ebenfalls eine Namensänderung geben können, wäre man der Goyert-Idee gefolgt. „Ich rate dringend davon ab, einen so eingeführten Begriff wie Märkisches Museum aufzugeben“, meinte denn auch Kulturforumschef Dirk Steimann vor der Abstimmung. Denn ein Haus mit diesem Namen gibt es nur zweimal in Deutschland: außer in Witten ist es das Märkische Museum in Berlin.

„Vielleicht könnte man ja einen Saal oder einen anderen Raum nach Georg Goyert benennen“, schlug Klaus Riepe vom Bürgerforum vor. Diese Idee schien manchem in der Runde bedenkenswert. Bibliothekschefin Wolf sagt: „Vielleicht keinen Raum mit Unterhaltungsliteratur, sondern einen des Vereins für Orts- und Heimatkunde, der Goyerts Wittener Wurzeln betont, fände ich passend.“

Michael Vaupel

Kommentare
03.03.2016
18:46
Goyert wird nicht Namenspatron von Wittens Bibliothek
von Rivarol | #1

Diese Entscheidung gegen die Ehrung Dr. Georg Goyerts ist zu bedauern. Die Bemühungen, einem der bedeutendsten Wittener Bürger eine größere Ehre zu...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Die Innenstadt gehört den Kindern
Bildgalerie
Weltkindertag
10. Ruhrtalmarathon
Bildgalerie
Wiiten Sport
Klangmeile in Musikschule
Bildgalerie
Fotostrecke
Tag des Denkmals Witten
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11615841
Goyert wird nicht Namenspatron von Wittens Bibliothek
Goyert wird nicht Namenspatron von Wittens Bibliothek
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/goyert-wird-nicht-namenspatron-von-wittens-bibliothek-id11615841.html
2016-03-02 17:37
Witten