Glutnester entzünden sich in der Pelzer-Halle

Brand beim Automobilzulieferer Pelzer in Witten.
Brand beim Automobilzulieferer Pelzer in Witten.
Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Wieder aufgeflammt sind am Mittwoch Glutnester in der ausgebrannten Halle der Firma Pelzer. Feuerwehr erhofft sich Infos von Drohnen-Bildern.

Witten..  Wieder aufgeflammt sind am Mittwochmorgen Glutnester in der ausgebrannten Halle der Firma Pelzer. Eine etwa anderthalb Meter große Kunststoffrolle stand in Flammen. Weil sie so nicht gelöscht werden konnte, wurde sie mit einem Gabelstapler aus der Halle geholt und in einem Bassin versenkt. Die Feuerwehr wird auch in den nächsten Tagen regelmäßig kontrollieren, ob sich weitere Glutnester bilden. Mit einer ferngesteuerten Drohne hat die Wehr zudem das Ausmaß des Schadens in der einsturzgefährdeten Halle untersucht.