FDP berät über Kandidaten

Was wir bereits wissen
Die Wittener FDP hat einen Prozess für die Aufstellung zur Bürgermeisterwahl gestartet: Alle Mitglieder wurden um ihre Meinung gebeten.

Die Wittener FDP hat einen offenen Prozess für die Aufstellung zur Bürgermeisterwahl gestartet: Alle Mitglieder wurden vom Vorsitzenden Peter Heiner angeschrieben und um ihre Meinung gebeten. „Wir binden unsere Mitglieder vom ersten Schritt an ein und lassen sie mitentscheiden“, erklärt Heiner.

Zur Auswahl stehen für die Freien Demokraten verschiedene Möglichkeiten: ein eigener Kandidat, die Unterstützung eines anderen Bewerbers sowie eine neutrale Haltung ohne eigenen Kandidaten. Die Reaktionen auf dieses Vorgehen seien bisher durchweg positiv.

Das weitere Vorgehen wollen die Freien Demokraten bei ihrem ordentlichen Parteitag am heutigen Freitag um 19.30 Uhr im Mondolino, Bergerstraße 25, besprechen. Der Parteitag ist öffentlich.