Das aktuelle Wetter Witten 14°C
Flüchtlingsarbeit

Erlös vom Benefiz-Festival geht an den Help-Kiosk

12.02.2016 | 16:30 Uhr
Erlös vom Benefiz-Festival geht an den Help-Kiosk
Stefan Borggraefe (links) nahm 900 Euro von Andree Husemann entgegen.Foto: Thomas Nitsche

Witten.  Organisator Andree Husemann übergab am Freitag 900 Euro für die Flüchtlingsarbeit in Witten.

So richtig viele Besucher waren es nicht, die am 28. November zum Benefiz-Festival auf dem Gelände der Christuskirche an der Sandstraße gekommen waren. Trotzdem ist viel dabei rumgekommen: 900 Euro konnte Andree Husemann, der das Fest privat organisiert hatte, gestern dem Help-Kiosk übergeben.

Den Flüchtlingen muss geholfen werden – aus diesem Gedanken heraus war die Idee zum Festival im Herbst entstanden. Husemann suchte und fand Mitstreiter. Gemeinsam schrieben sie Bands und Sänger an, die unentgeltlich auftreten würden, kümmerten sich um Essen und Trinken und einen geeigneten Veranstaltungsort.

Intensive Gespräche

Entsprechend groß war die Enttäuschung, als zum Fest dann nicht so viele Besucher kamen wie erhofft. „Im ersten Moment waren wir schon etwas traurig“, gibt Husemann zu. Aber dann seien die Begegnungen – vor allem mit den Flüchtlingen von der Jahnstraße – umso intensiver gewesen. „Wir hatten viele tolle Gespräche, manche Kontakte haben bis heute Bestand.“ Insgesamt sei die Stimmung toll gewesen – „die Musik war super, es wurde viel getanzt“.

Das bestätigt auch Stefan Borggraefe vom Vorstand des Help-Kiosks. „Ich war selbst da – es gab tolle Bands und leckeres Essen.“ Er ist dankbar für das Engagement der Organisatoren – und die Großzügigkeit der Teilnehmer: „Das hat uns schon sehr gefreut.“ Das Geld – der Erlös von 780 Euro wurde durch private Spenden auf 900 Euro aufgestockt – könne der Help-Kiosk für die Flüchtlingsarbeit in Witten dringend gebrauchen. Ein konkretes Projekt kann und will er nicht nennen: „Wir haben wirklich alle Hände voll zu tun.“

Kinderaugen haben geleuchtet

Auch für Andree Husemann ist mit der Übergabe des Geldes sein Engagement noch nicht beendet. „Jederzeit“, so versichert er ausdrücklich, würde er so etwas noch einmal machen. „Schon wegen der vielen leuchtenden Kinderaugen hat sich das alles gelohnt.“

Britta Bingmann

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Tummelmarkt Wiesenviertel
Bildgalerie
Fotostrecke
Für Gregor Meyle wird Traum wahr
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Helge Schneider lässt es knacken
Bildgalerie
Lachsalven im Zelt
Sommer, Sonne, satt
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11559862
Erlös vom Benefiz-Festival geht an den Help-Kiosk
Erlös vom Benefiz-Festival geht an den Help-Kiosk
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/erloes-vom-benefiz-festival-geht-an-den-help-kiosk-id11559862.html
2016-02-12 16:30
Witten