Das aktuelle Wetter Witten 1°C
Polizei

Einbruch in Einfamilienhaus

09.12.2011 | 15:36 Uhr
Funktionen
Einbruch in Einfamilienhaus

Witten. Noch unbekannte Täter brachen am Donnerstag in ein Einfamilienhaus am „Steinhügel“ in Heven ein.

Der Tatzeitraum lag zwischen 14.30 und 20.45 Uhr. In dieser Zeit warfen die Kriminellen mit einem Stein eine Fensterscheibe ein und kletterten in das Gebäude. Dort durchsuchten die Einbrecher die einzelnen Zimmer und entwendeten Bargeld, Schmuck sowie einen ca. 70 kg schweren Tresor. Das ermittelnde Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) bittet unter 0234/909-4143 um Zeugenhinweise.

Redaktion

Kommentare
Aus dem Ressort
Wittener Sonntagskind hatte einen Schutzengel
Geschichten mit Herz
Geschichten, die zu Herzen gehen: Werdende Mutter fühlte sich im Krankenhaus im Stich gelassen, bis eine iranische Hebamme ihr zur Seite stand.
Zweifache Mutter aus Witten stirbt bei Unfall auf A45
Glatteis
Eine Wittenerin (41) wurde am Sonntag auf der A 45 überfahren. Die zweifache Mutter hatte das Fahrzeug verlassen, um nach ihren Kindern zu sehen.
Großer Rückgabe-Ansturm in Witten bleibt aus
Einzelhandel
Wittener waren mit ihrem Gabentisch durchweg zufrieden. Weniger Geschenke wurden umgetauscht. Umtauschquote im Internet liegt aber im Dunklen.
Eine schöne Bescherung zu Heiligabend 1946
Geschichten mit Herz
Elfjähriger Junge aus Bommern wurde 1946 nach Witten geschickt, um einen Tannenbaum zu holen. Heiligabend gab’s einen Riesenknall.
Werkstadt in Witten wird im neuen Jahr zur Partymeile
Nachtleben
Samstag (27. Januar) startete das neue Feten-Konzept mit zwei festen Tanz-Tagen pro Woche. Silvester wird gleich doppelt zelebriert.
Fotos und Videos
Wintereinbruch in Witten
Bildgalerie
witten
Verkaufsoffener Sonntag am 4. Advent in der Wittener City.
Bildgalerie
Weihnachtsshopping
Hohenstein im Lichterglanz.
Bildgalerie
Fotostrecke
ZDF TV-Gottesdienst
Bildgalerie
Witten