Das aktuelle Wetter Witten 14°C
Saalbau

Ein Abend mit Pasta und Musik

15.07.2010 | 12:26 Uhr
Ein Abend mit Pasta und Musik
Um Italien dreht sich der Abend am 1. Oktober im Saalbau.

Witten. Wer jetzt in den Italienurlaub startet, der freut sich auf Pasta, Sonne und Dolce Vita. Damit die Freude auch nach dem Urlaub weitergeht, laden Kulturforum und die Wittener Kulturgemeinde am 1. Oktober zu einem „Italienischen Abend“

„Wir wollen gerne auch Wittener in den Saalbau locken, die sonst nicht hierhin finden“, sagt Edelgard Bach, Geschäftsführerin der Wittener Kulturgemeinde. Und so riefen sie den amerikanischen Tenor Mark Janicello an, den die Wittener aus dessen Elvis-Show kennen. Die Legende mit dem Hüftschwung wird diesmal nicht zum Einsatz kommen, wohl aber Lieder von Eros Ramazotti und Klassiker der italienischen Oper und Operette.

Janicello wurde in New York geboren und steht seit seiner frühesten Kindheit auf der Bühne. 1984 beendete er erfolgreich seine Ausbildung zum Opernsänger an der Uni von North Carolina. Sein Debüt in der berühmten Carnegie Hall hatte er 1990.

Neben seiner Musik können sich die Zuschauer auch auf einen Sektempfang, ein italienisches Büffet der Saalbaugastronomie, auf Vorführungen des Tanzclubs Rot-Silber-Witten und eine Tombola freuen – zu gewinnen sind u.a. eine Toskanarundreise und Gutscheine für Tanzworkshops. Nach Essen und Musik ist noch eine Party geplant.

Karten für 49 Euro (plus Getränke) gibt es ab dem 23. August an der Saalbaukasse und schon jetzt in der Saalbaugastronomie, beim Stadtmarketing am Rathausplatz und an den üblichen Kartenvorverkaufsstellen.

Claudia Vüllers



Kommentare
Aus dem Ressort
Wittener Studenten bauen Ebola-Isolationsstation
Uni Witten/Herdecke
Die drei Medizinstudenten sollten eigentlich nur eine Fortbildung machen, als das Virus im Juli „ihre“ Klinik in Sierra Leone erreichte. Das Konzept, das sie daraufhin entwickelten und dann auch gleich umsetzten, ist nun Vorbild für das ganze Land.
Unbekannte stiegen in Reihenhaus in Witten ein
Einbruch
Noch unbekannte Täter sind in ein Reihenhaus in der Stockumer Straße eingebrochen. Sie verschafften sich über einen Gartenschuppen Zugang. Was sie dort erbeutet haben, steht noch nicht fest. Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte bittet um Hinweise.
Pilot in Witten mit Laserpointer geblendet
Polizei
Zu einem gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr kam es am Donnerstagabend. Gegen 22.30 Uhr war der Pilot (45) eines Passagierflugzeuges im Landeanflug auf den Düsseldorfer Flughafen. Dabei wurde der 45-Jährige mit einem Laserpointer geblendet. Dennoch konnte der Pilot die Maschine sicher landen.
Die Beschwerden über die Telekom in Witten reißen nicht ab
Netz-Probleme
Nicht nur die Störungen im Telekom-Netz verärgern Kunden seit knapp vier Wochen. Es gibt immer mehr Beschwerden über den unfreundlichen Umgang der Mitarbeiter mit den Anwohnern. Einige Leser berichten. So soll ein Techniker nach einer Beschwerde über seine Verspätung einfach wieder gegangen sein.
400 Schüler aus Witten bekommen JeKi-Instrumente
JeKi
Mit dem neuen Schuljahr hat auch das „JeKi“-Programm wieder begonnen. Rund 400 Zweitklässler aller 17 Grundschulen aus Witten bekommen von der städtischen Musikschule Instrumente geliehen.
Umfrage
Die Schadstoffwerte in der Ruhrstraße verschlechtern sich . Welche Maßnahmen schlagen Sie vor, um die Luft zu verbessern?

Die Schadstoffwerte in der Ruhrstraße verschlechtern sich . Welche Maßnahmen schlagen Sie vor, um die Luft zu verbessern?

 
Fotos und Videos
Schüler im Dorneywald
Bildgalerie
Umweltforscher
Oldtimerschau Muttental
Bildgalerie
Witten
Große DLRG-Übung
Bildgalerie
Witten
Das war das Zeltfestival 2013
Bildgalerie
Rückblick