Das aktuelle Wetter Witten 15°C
Fußball

Die A-Junioren im Kampf um die Stadtmeisterschaft

Zur Zoomansicht 07.06.2012 | 19:32 Uhr
TuS Heven.Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool
TuS Heven.Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool

Sechs Mannschaften ermittelten über sechs Stunden in zehn Spielen den Sieger.

Auf dem Kunstrasenplatz im Wullenstadion traten die Teams von TuS Stockum, SF Schnee, TuRa Rüdinghausen, SV Herbede, TuS Heven und FSV Witten an. Die zahlreichen Zuschauer sahen interessante und spannende Spiele.

Michael Korte

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Grandioses Kinder-Ballett im Saalbau
Bildgalerie
Kinder tanzen für Kinder
Kinderschutzbund präsentiert:
Bildgalerie
Eigenkreation
Medizinforum
Bildgalerie
Witten
Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Bildgalerie
Witten
Fähre im Troclendock
Bildgalerie
Witten
Populärste Fotostrecken
Felix Kröcher im Franz
Bildgalerie
Fotostrecke
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
Katastrophenschutzübung
Bildgalerie
Hilfskräfte in Herne
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
Neueste Fotostrecken
Herne feiert sein Prinzenpaar
Bildgalerie
1. Herner...
Minetti- und Theaterpreis 2014
Bildgalerie
Kammerspiele
S04 unterliegt Elefanten
Bildgalerie
Fotostrecke
Drachenboot-Indoor-Cup
Bildgalerie
Wassersport
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Martin-Luther-Gemeinde hat ihre von Spenden finanzierte Orgel verkauft . Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos
WAZ begleitet Taxifahrt für ausgebremsten Pendler
Video
Lokführerstreik
Museumsfest in Witten
Bildgalerie
Kunstkenner feiern
Honigmarkt am Saalbau
Bildgalerie
Witten
6. Wittener Kneipennacht
Bildgalerie
Witten
Aus dem Ressort
Ehrenamt – DRK-Kreisverband Witten zieht positive Bilanz
Rotes Kreuz
Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe versammelt rund 200 Gäste im Wittener Saalbau. Zentrales Thema ist die Entwicklung des Ehrenamtes, die in Witten positiv verläuft. Außerdem wird über die Flüchlingswelle und andere Themen gesprochen.
Gesundheitsfördernde Lacher zum Art-Ort-Jubiläum
Jubiläum
Kabarettistin Frieda Braun sorgt beim Art-Ort-Spezial mit Björn Aut’s Krankheit für gesund machende Lacher am laufenden Band. Gefeiert wurde das zehnjährige Bestehen der Veranstaltung in der Werkstadt. Rund 340 Besucher sind begeistert.
Das Leiden am Sprachbrei: hochgwürgt und abeschickt
Kabarett
Fritze Eckenga war im Saalbau wortgewaltig und tiefgründig, wie man ihn kennt. Unter anderem zog er gegen die Dauer-Texter am Handy vom Leder. Den BVB erwähnte der Dortmunder nur am Rande.
Wittener Hebammenkongress ist ein voller Erfolg
Geburtshilfe
Nur positive Resonanz nach erstem Hebammenkongress im Marien Hospital Witten. 100 Teilnehmerinnen sind besonders beim Thema „Beckenendlage“ diskussionsfreudig und bereit, zu lernen. Dennoch herrscht Angst um den Berufsstand.
Anwohnerin traut sich nicht in den eigenen Garten
Umwelt
Die Geruchsbelästigung durch die Umladestation soll zugenommen haben. Und ihr Mann ist besonders sonders infektionsgefährdet. AHE schließt Gefahr durch Schimmelpilze oder Fäulnisbakterien aber aus.