Cedric aus "Beauty & the Nerd" plant Weltrekord im Dauerfernsehen

Cedric Browatzki, 23, bekannt aus "Beauty and the Nerd", hat ein neues Ziel: Den Weltrekord im Dauerfernsehgucken brechen.
Cedric Browatzki, 23, bekannt aus "Beauty and the Nerd", hat ein neues Ziel: Den Weltrekord im Dauerfernsehgucken brechen.
Foto: Fischer / WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Vom Nerd zum Weltrekordler? Cedric Browatzki, bekannt aus der Sendung „Beauty & the Nerd“ auf Pro Sieben, ist als Teilnehmer beim Fernsehmarathon 2013 zugelassen worden. Der 23-jährige Wittener möchte den bestehenden Rekord im Dauerfernsehgucken brechen.

Witten.. Cedric Browatzki, kürzlich Kandidat in der Pro Sieben-Sendung „Beauty and the Nerd“, wurde als Teilnehmer beim Fernsehmarathon 2013 zugelassen.

Dieser Wettbewerb im Dauerfernsehgucken ist beim Guinness Book of Records angemeldet. Browatzki möchte den bestehenden Rekord brechen. Dieser liegt bei 86 Stunden und 37 Minuten Dauerfernsehen ohne Schlaf, jedoch mit zugelassenen Pausen und wird zurzeit von Carin Shreeves und Jeremiah Franco aus den USA gehalten. Der 23-Jährige plante die Teilnahme bereits 2009, musste die Aktion aber mangels Austragungsort verschieben.

Veranstaltungsort ist nun ein Elektronikfachhandel in Bedburg-Hau am Niederrhein. Beginn des Fernsehmarathons ist Mittwoch, 1. Mai, um 10. Er endet am Sonntagnachmittag. Am 4. und 5. Mai wird es dort Musikshows und Autogrammstunden geben. Wahrscheinlich von Browatzki persönlich und dieser Persönlichkeit: Seine Majestät Kosi Cephas Bansah König von Hohoe Gbi Traditional Ghana.