Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Witten

Ein bewaffneter Räuber hat eine Tankstelle an der Dortmunder Straße in Witten überfallen.
Ein bewaffneter Räuber hat eine Tankstelle an der Dortmunder Straße in Witten überfallen.
Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Ein bewaffneter Mann hat am Mittwoch eine Tankstelle in Witten überfallen. Der Räuber bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe und stahl Geld.

Witten.. Ein Unbekannter hat am Mittwochabend eine Tankstelle an der Dortmunder Straße in Witten überfallen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann, der eine Mütze und ein Tuch vor dem Gesicht trug, den Verkaufsraum der Tankstelle gegen 21.20 Uhr betreten. Er bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe. Der Täter zwang die Frau, die Kasse zu öffnen und sich dann auf den Boden zu legen. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, nahm der Räuber das Geld aus der Kasse und flüchtete zu Fuß.

Nach Angaben der Zeugin war der Täter etwa 1,80 Meter groß, hatte auffallend große Augen und trug eine blaue Jeans. Die Polizei bittet mögliche weitere Zeugen, sich unter der Nummer 0234 / 909 -4131 oder -4441 zu melden. (we)