Beim DRK Erste Hilfe in den Osterferien lernen

Zu kostenfreien Erste-Hilfe-Trainings mit besonderer Abschlussübung lädt das Deutsche Rote Kreuz in Witten Kinder und Jugendliche wieder im Rahmen der Jugendrotkreuz-Ferienspiele in den Osterferien ein. „Wer einen spannenden Tag verbringen und lernen möchte, wie man den Notruf wählt, nach einem Unfall oder bei einer Erkrankung richtig helfen kann, wie Verbände, die stabile Seitenlage und ein Krankenwagen genau funktionieren, der ist bei dieser Jugendrotkreuz-Ferienspielaktion genau richtig“, versprechen die Organisatoren.

Die Termine stehen fest: Erste-Hilfe-Training für Fünf- bis Zehnjährige am 31. März, 9 bis 15 Uhr, Rotkreuzzentrum Annenstraße 9, für Zehn- bis 13-Jährige dann am 7.April, 9 bis 15 Uhr, ebenfalls im Zentrum in der Annenstraße 9. Die Kurse sind – dank einer großzügigen Spende der Volksbank – kostenlos. Zum Mittagessen gibt es einen Snack. Anmeldungen unter: 1666.