Autofahrerin übersieht Motorroller auf Wittener Ardeystraße

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Zwei Frauen stürzten mit ihrem Motorroller auf der Ardeystraße, als ein Auto vom Parkstreifen aus plötzlich losfuhr. Beide klagten über Schmerzen.

Witten..  Eine Autofahrerin hat beim Einfädeln in den fließenden Verkehr einen von hinten kommenden Motorroller auf der Ardeystraße missachtet.

Nach Angaben der Polizei stürzte die 21-jährige Rollerfahrerin, die noch versucht hatte, auszuweichen, und ihre Sozia (19) auf die Fahrbahn. Sie klagten über Arm- und Beinschmerzen. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die beiden Frauen zur Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus. Auch die unter Schock stehende 42-jährige Autofahrerin wurde dort behandelt. Die Polizeibeamten, die den Unfall am Sonntagabend (11.1.) aufnahmen, schätzten den Sachschaden an den beiden Fahrzeugen auf 3500 Euro.