Das aktuelle Wetter Witten 8°C
Schwerer Unfall

Autobahn Stunden gesperrt

22.01.2009 | 11:50 Uhr

Zwei schwer und eine leicht verletzte Person forderte ein Unfall am Mittwochabend auf der Autobahn 43 zwischen den Anschlussstellen Witten-Heven und Herbede in Fahrtrichtung Wuppertal. Für die Bergungsarbeiten musste die Autobahn für mehr als drei Stunden komplett gesperrt werden.

Das Unfallgeschehen laut Polizei: Ein 25-jähriger Golffahrer aus Wuppertal verlor bei einem Überholmanöver aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Golf schleuderte frontal in die Mittelschutzplanke und blieb danach quer auf dem linken Fahrstreifen stehen. Durch den Anprall fiel die vordere Beleuchtung des Pkw komplett aus, so dass eine erhebliche Gefahrenstelle für den Nachfolgeverkehr entstand.

Ein 67-jähriger Polofahrer aus Hamburg, der in gleiche Richtung auf dem linken Fahrstreifen fuhr, konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen. Anschließend fuhr ein 25-jähriger Audifahrer aus Wuppertal in den quer stehenden Polo. Ein nachfolgender BMW wurde zudem durch Splitter und Glasstücke beschädigt.

Die Berufsfeuerwehr Witten sowie die freiwilligen Wehren Heven und Herbede nahmen die Rettungs- und Bergungsarbeiten vor. Da beim 25-Jährigen aus Wuppertal der Verdacht auf Rückenverletzungen bestand, musste das Dach des Pkw mit hydraulischem Schneidegerät entfernt werden, um den verletzten Fahrer zu befreien. Nach notfallmedizinischer Versorgung wurden er und die schwer verletzte Beifahrerin im Polo wurden in Spezialkliniken gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 20 650 €.

Kommentare
22.01.2009
19:30
Autobahn Stunden gesperrt
von Patrick P. | #2

Ich bin drei Minuten vor der Einslive Stauschau auf die Autobahn bei Bochum-Querenburg gefahren, als ich gehört habe, dass der Verkehr in Witten-Heven...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Wittener Bündnis fordert Lärmschutz an A 43 in Heven
Politik
Die Bürgerproteste gegen den Kahlschlag an der Autobahn in Heven haben die Koalitionspolitiker auf den Plan gerufen. Die Stadt soll handeln.
Wittener Kindergärten drohen mit Schließung
Kita-Streik
Nicht alle, aber einige städtische Kitas werden im Falle eines unbefristeten Streiks schließen. Notgruppen könnten diesmal eher die Ausnahme sein.
EN-Verbraucherzentrale in Witten eröffnet
Wirtschaft
Mit Minister Johannes Remmel und vielen prominenten Gästen aus Wirtschaft und Politik wurde jetzt die EN-Verbraucherzentrale in Witten eröffnet.
EN-Jusos verlangen Entlastung bei Flüchtlingspolitik
Politik
Die Jusos im EN-Kreis kritisieren Bund und Land für ihre Flüchtlingspolitik. Sie hätten die Kommunen damit allein gelassen.
Wittener DGB kritisiert Stillstand in der Stadt
Maikundgebung
Mit ungewöhnlich scharfer Kritik an der heimischen Politik und Verwaltung meldet sich der DGB vor der Maikundgebung zu Wort.
Fotos und Videos
Messe für Integration und Städtepartnerschaften
Bildgalerie
Infoveranstaltung
Richtfest und Spendenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Kindertage
Bildgalerie
Witten
IT-Model 2015
Bildgalerie
Casting
article
1424698
Autobahn Stunden gesperrt
Autobahn Stunden gesperrt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/autobahn-stunden-gesperrt-id1424698.html
2009-01-22 11:50
Witten