Auto gerät in Witten ins Schleudern - Beifahrer verletzt

Foto: dpa
Was wir bereits wissen
Bei einem Unfall auf der Ardeystraße kam ein Wagen ins Schleudern und stieß mit einem anderen zusammen. Es gab einen Verletzten.

Witten..  Bei einem Verkehrsunfall auf der Ardeystraße wurde ein 21-jähriger Wittener als Beifahrer leicht verletzt.

Ein 18-jähriger Autofahrer hatte mit dem 21-Jährigen in der Nacht zu Montag die Straße in Richtung Herdecke befahren. In Höhe der Hausnummer 81 geriet er aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern. Er stieß mit einem Auto zusammen, das auf der gegenüberliegenden Straßenseite vor dem Haus Nummer 85 abgestellt war.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.