Aufmerksamer Wittener meldet Kioskeinbrecher

Foto: WAZ FotoPool
Die Polizei ertappte einen Einbrecher auf frischer Tat, der gerade in einen Kiosk an der Crengeldanzstraße einsteigen wollte. Ein Anwohner gab den Tipp.

Witten..  Gegen 2 Uhr in der heutigen Nacht (8. Juli) meldete ein aufmerksamer Anwohner über den „Polizeinotruf 110“ einen Kioskeinbrecher an der Crengeldanzstraße 58 in der Wittener Innenstadt.

Der Täter, ein 22-jähriger polizeibekannter Wittener, konnte durch Polizeibeamte noch im Kiosk vorläufig festgenommen werden. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung - über 1,5 Promille - wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen. Das Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE