Aufmerksamer Wittener meldet Kioskeinbrecher

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Die Polizei ertappte einen Einbrecher auf frischer Tat, der gerade in einen Kiosk an der Crengeldanzstraße einsteigen wollte. Ein Anwohner gab den Tipp.

Witten..  Gegen 2 Uhr in der heutigen Nacht (8. Juli) meldete ein aufmerksamer Anwohner über den „Polizeinotruf 110“ einen Kioskeinbrecher an der Crengeldanzstraße 58 in der Wittener Innenstadt.

Der Täter, ein 22-jähriger polizeibekannter Wittener, konnte durch Polizeibeamte noch im Kiosk vorläufig festgenommen werden. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung - über 1,5 Promille - wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen. Das Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.