Das aktuelle Wetter Witten 18°C
Weihnachtslauf

Alle reden vom Wetter, Läufer nicht

Zur Zoomansicht 10.12.2012 | 00:20 Uhr
Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool
Foto: Michael Korte / WAZ FotoPool

Schnee und Regen konnten den fast 1000 Läufern den Spaß nicht verderben. Zum 22. Mal rannten sie auf der Bahnhofstraße Weihnachten entgegen.

Ob als Tod auf zwei Beinen oder im T-Shirt, in Feuerwehr-Outfit oder professionellem Rennsuit, ins Ziel schafften es alle. Während Jonas Beverungen (TV 01) als Erster nach seinem Zieleinlauf den Konkurrenten noch bei deren letzter Runde zusah, genehmigte sich Vereinskameradin und Damen-Siegerin Eleni Gebrehiwot erst einmal einen heißen Tee. Schnell oder langsam - alle hatten am Sonntag ihr Vergnügen.

Michael Korte

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Tag des offenen Denkmals
Bildgalerie
Witten
Dreschtag
Bildgalerie
Witten
Burgfest
Bildgalerie
Burgruine Hardenstein
Künstlerbund
Bildgalerie
Witten
Umweltprojektwoche
Bildgalerie
Witten
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Fashion Week in Mailand
Bildgalerie
Mode
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Margarethenhöhe und Grugapark
Bildgalerie
Luftbilder
Essen von oben
Bildgalerie
Luftbilder
A59-Baustelle von oben
Bildgalerie
Großbaustelle
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Zeche Gneisenau Dortmund
Bildgalerie
Bergbau
100 Jahre Firma Heimann
Bildgalerie
Jubiläum
11. Etappe WP Staffelwanderung
Bildgalerie
WP-Aktion
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Facebook
Kommentare
Umfrage
Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

Am 18. und am 19. September steigt im Bezirk des Bochumer Polizeipräsidiums die 7. Auflage des 24-Stunden-Blitzmarathons. Für die Polizei ist die Aktion längst eine Erfolgsgeschichte. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Kunst
Bildgalerie
Offene Ateliers
Jamie Cullum begeistert beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Aus dem Ressort
Was Wittener Kinder sich für andere wünschen
Weltkindertag
Geld, damit Arme sich etwas zu essen kaufen können. Ein Kuscheltier für jeden. Freunde zum Spielen. 1000 Fußbälle für alle Kinder dieser Welt: Kinder der Ev. Kita Bergerstraße erzählen von Ihren Wünschen für eine bessere Welt
Saalbau in Witten stellt Programm für neue Spielzeit vor
Kultur
Der Saalbau in Witten hofft mit seinem neuen Programm auf weiter steigende Besucherzahlen. Ab sofort kann man Tickets auch im neuen Online-Shop bestellen. Einer der Künstler hat den Start in die neue saison genutzt, um einen Song für die Ruhrstadt umzuschreiben.
„Witten Senf“ wird jetzt wieder hergestellt
Spezialität
Vor 150 Jahren produzierte die Senffabrik in der Theodor-Heuss-Straße in der Innenstadt die regionale Spezialität. 1970 verschwand sie, und mit ihr der Senf. Zum 800. Stadtgeburtstag organisieren Heimatvereine eine Neuauflage
Die Raser-Quote in Witten sinkt
Blitzmarathon
Die Polizei zog am Freitag die Schlussbilanz nach dem sieben Blitz-Marathon in Witten. Die Raser-Quote bei den Großaktionen sinkt langfristig. Und die Zahl der schweren Tempo-Verstöße geht zurück.
Bis zur Halbzeit 23 Temposünder
Zwischenbilanz
603 Autos nahm die Polizei gestern beim siebten Blitzmarathon bis 14 Uhr in Witten ins Visier. 23 Fahrer mussten zahlen – die Temposünder-Quote lag bei 3,8 Prozent. Am schnellsten fuhr ein Autofahrer mit 48 km/h in der Holzkamp­straße. Er kam in der 30er-Zone noch so gerade mit 25 Euro davon. Noch...