Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Am 14. Februar ist nicht nur Valentinstag. Der EN-Kreis beteiligt sich am Samstag am weltweiten Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Jede dritte Frau wird im Laufe ihres Lebens geschlagen, gedemütigt, zu sexuellen Handlungen gezwungen, bedroht oder vergewaltigt. Das Schicksal dieser eine Milliarde Frauen soll in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt werden.

„One Billion Rising“ ist eine Einladung zum Tanz als Ausdruck von Solidarität. Im EN-Kreis findet die Veranstaltung zum dritten Mal statt. 2013 machte Ennepetal den Anfang, gefolgt von Witten im letzten Jahr. Schauplatz ist jetzt ab 12 Uhr der Bürgerplatz in der Schwelmer Fußgängerzone. Die Gleichstellungsbeauftragten EN-Süd und Vhs EN-Süd, die Frauenberatung EN und das Gesine Netzwerk Gesundheit laden alle ein, ein Zeichen zu setzen. Begleitet wird die Aktion vom Percussion Ensemble „Pentaton Streetpercussion“. Info: Kreisgleichstellungsbeauftragte Petra Bedow, 02336-932430.