Das aktuelle Wetter Witten 17°C
Fahrplanwechsel

320er wartet auf Bahnfahrer

04.06.2012 | 16:27 Uhr
320er wartet auf Bahnfahrer

Witten. Mit dem Fahrplanwechsel bei der Bogestra am Sonntag ändern sich einige Abfahrzeiten bem 320er und dem Nachtexpress NE 18.

Um die Anschlüsse an Züge wie die aus Dortmund kommende S 5 oder den Regionalexpress RE 16 aus Bochum/Essen zu verbessern, fährt die Buslinie 320 abends, samstagmorgens sowie sonn- und feiertags sechs Minuten später vom Wittener Hauptbahnhof in Richtung Annen ab. Der 320er wartet an Bussteig 1 auf dem ZOB. Montags und freitags ändern sich die Abfahrtszeiten geringfügig.

Um etwa eine Minute verändern sich laut Bogestra die Abfahrtszeiten des aus Langendreer kommenden NE 18. Er bedient in der Nacht zu Samstag und Sonntag die Wittener Innenstadt (Rathaus/Hbf) und fährt dann weiter zum S-Bahnhof Annen-Nord und über Stockum/Witten-City zurück nach Langendreer.


Kommentare
05.06.2012
10:46
320er wartet auf Bahnfahrer
von tomatenkiller_neo | #2

Oh Wunder, es gibt tatsächlich mal eine Abstimmung zwischen Bahn- und Busverkehr ?

05.06.2012
06:02
320er wartet auf Bahnfahrer
von reesinho | #1

Nicht das da ein gewisser Herr, der auch mit dieser Linie fährt, wieder einen Brandbrief schreibt.

Aus dem Ressort
800 Wittener Porträts als „Tischwäsche“
Festtafel
Die neunte Wittener Tafelmusik bietet am Samstag, 26. Juli, neben Speis und Trank sowie Musik von sieben Walking Acts auch Foto-Kunst für alle auf 300 Metern Tapete: Susanne Wichmann porträtierte Gesichter ihrer Geburtsstadt. Unbekleckert wird die Stadtgalerie später die Bildnisse präsentieren.
Wittener Marien-Hospital ist Onkologisches Zentrum
Gesundheit
Das Marien-Hospital in Witten ist jetzt eines der Onkologischen Zentren der Ruhr-Universität Bochum. Die Deutsche Krebsgesellschaft hat das Krankenhaus zertifiziert – die einzige Klinik im Ennepe-Ruhr-Kreis. In dem Krankenhaus arbeiten unter anderem Spezialisten für Brust-, Darm- und gynäkologische...
Kämpenstraße: Neues Gerätehaus für „Freiwillige“ kommt
Feuerwehr
Bommerholz, Durchholz und Vormholz bekommen ein gemeinsames, modern ausgestattetes Gerätehaus. Da die Standorte über die „Hölzer“ verteilt sind, kam es in der Vergangenheit zu unnötigen Schwierigkeiten in der Koordination und zu längeren Anfahrtswegen zum Brandort.
Umfrage soll Smartphone-Sucht an Wittens Schulen nachgehen
Sucht
Ohne Smartphone geht es für viele nicht mehr. Mit einer Umfrage an Wittens weiterführenden Schulen möchte die Wittener Sucht- und Drogenhilfe Erkenntnisse über die Smartphonenutzung der Jugendlichen gewinnen. Anschließend sollen neue Präventions- und Hilfsangebote entwickelt werden.
Christel Lechners "Alltagsmenschen" bevölkern Mosbach
Kunst
Um die Skulpturen der Künstlerin Christel Lechner aus Witten zu sehen, muss man nicht ins Museum. Sie stehen von Zeit zu Zeit in deutschen oder ausländischen Städten und regen die Passanten zum Schmunzeln und Staunen an. Bis Mitte Oktober sind die "Alltagsmenschen" in Mosbach zu sehen.
Fotos und Videos
Sommer
Bildgalerie
Witten
Wiesenviertel-Fest
Bildgalerie
Witten
Witten feiert die WM
Bildgalerie
Witten