18-Jährige verliert Kontrolle über Auto

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Leicht verletzt wurde eine junge Autofahrerin bei einem Unfall am Donnerstagabend. Gegen 20.40 Uhr war die Wittenerin auf der Ruhrstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Auf der Ruhrtalbrücke verlor die 18-Jährige die Kontrolle über den Pkw.

Witten..  Leicht verletzt wurde eine junge Autofahrerin bei einem Unfall am Donnerstagabend. Gegen 20.40 Uhr war die Wittenerin auf der Ruhrstraße in Richtung Innenstadt unterwegs.

Auf der Ruhrtalbrücke verlor die 18-Jährige die Kontrolle über den Pkw. Dadurch brach der VW Golf nach links aus und prallte gegen die Schutzmauer aus Beton. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Frau zur Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus, weil sie über Schmerzen klagte.

Die Wittener Polizeibeamten schätzten den Sachschaden auf rund 5000 EUR.