14 Feuer lodern diesmal zum Osterfest

In Witten werden Ostern wieder die Feuer brennen. „Es wurden 14 Anträge genehmigt“, so Ulf Köhler vom Ordnungsamt. Nur Karfreitag dürfen keine Osterfeuer brennen: „Das wird auf Anregung der Kirchengemeinden nicht mehr genehmigt, da es ein stiller Feiertag ist.“

An folgenden Orten gibt es im Stadtgebiet öffentliche Osterfeuer: Samstag, 4. April, Weidefläche Am Lockvogel, ab 18 Uhr ; Rinderweide Annener Berg 15, ab 18 Uhr; Vereinsgelände Kanu Klub Neptun, Wetterstraße 42, ab 18 Uhr; Rauendahlstraße/Bockkampstraße, Freiwillige Feuerwehr Bommerholz , ab 18 Uhr; Wiese zwischen Kämpenstraße und Brandholzweg, Stallgemeinschaft Brandt, ab 18 Uhr; Golfplatzgelände, Golfclub am Kemnader See, ab 18.30 Uhr; Weidefläche Vormholzer Ring 69 f, ab 18.30 Uhr; Tennisanlage TuS Stockum, Pferdebachstraße 238, ab 18.30 Uhr; Hofgelände Lange, Brunebecker Straße 4, ab 19 Uhr; WTV-Sportplatz, Sonnenschein 2a, ab 19 Uhr; Vormholzer Straße 90, hinter dem Bürgerzentrum, SPD OV Vormholz, ab 19 Uhr; Wiese Am Huchtert, DLRG OG Herbede, ab 19 Uhr.
Sonntag, 5. April: Wetterstraße 54, ETSV Witten 1923 e.V., ab 18 Uhr; Kattenjagd 23, Verein deutscher Schäferhunde, ab 19 Uhr.