Das aktuelle Wetter Wattenscheid 30°C
Er war gern gehört und gesehen

Werner Schauf ist tot

11.11.2009 | 17:06 Uhr

Der leichten Muse und dem Karneval widmete er einen Großteil seiner Freizeit. Dadurch lernten ihn zahlreiche Wattenscheider kennen und auch schätzen. Nun ist Werner Schauf nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren gestorben.

Werner Schauf war beruflich in einem großen Elektronikkonzern, der auch Orgeln produziert, beschäftigt und war maßgeblich an deren Entwicklung beteiligt. Auf Messen und Musikdemo-Veranstaltungen verband er als Solist und Interpret Profession und Passion.

1977 machte er sich mit einem eigenen Musikgeschäft selbstständig und gab dort auch Unterricht auf der Orgel und dem Keyboard.

Gemeinsam mit seinem Freund und Musikerkollegen Heinz-Werner Linke brachte Werner Schauf im November 1998 eine Musik-CD heraus, die den Titel „Karneval in Wattenscheid” trug. Jene Produktion wurde ein Erfolg und fand sogar den Weg nach Amerika und Australien zu ehemaligen Wattenscheidern.

Gefragt, gerne gesehen und gehört war Werner Schauf als Alleinunterhalter auf zahlreichen Festen und natürlich im Karneval. Er hinterlässt seine Frau Bärbel, mit der er 44 Jahre lang verheiratet war, und drei Söhne.

Ferdi Dick

Kommentare
15.11.2009
13:17
Werner Schauf ist tot
von dirk c. | #4

Werner Schauf

Wenn Werner Schauf die Bühne oder den Proberaum betrat, zog mit ihm die Große Klasse der Keyboarder ein. Egal, ob es die verzwickelsten...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Zwei Scheingräber ausgehoben
Letzte Ruhestätte
„Zentrum für politische Schönheit“ holt letzte Ruhestätte der toten Flüchtlinge symbolisch auch nach Wattenscheid. „Wegschauen tötet“ steht auf...
Hitze macht den Älteren zu schaffen
Hochsommer
Vor allem betagte Menschen trinken zu wenig. Kreislaufkollaps oder Dehydrierung sind die Folgen. Mehr Rettungswageneinsätze der Feuerwehr
76-Jährige überfallen
Polizei
Zwei junge südländisch aussehende Täter überfielen in den Mittagstunden des 1. Juli (12.13 Uhr) eine 76-jährige Frau. Die ältere Dame war von der...
Brand behinderte Zugverkehr zwischen Essen und Bochum
Bahn
Wegen eines Böschungsbrandes in Wattenscheid konnten die Bahnhöfe Bochum und Wattenscheid nicht angefahren werden. Züge wurden umgeleitet.
Für Probleme von Senioren da sein
Soziales
Ein Ohr ganz nah an der Zielgruppe haben ab sofort Heinrich Clevinghaus (76) und Eduard Hoffmann (67) aus dem Seniorenbeirat der Stadt. „Wir wollen...
Fotos und Videos
Bochum Total - Fans an Tag 1
Bildgalerie
Festival
Feuerwehr Höntrop
Bildgalerie
Sommerfest
article
881110
Werner Schauf ist tot
Werner Schauf ist tot
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/wattenscheid/werner-schauf-ist-tot-id881110.html
2009-11-11 17:06
Wattenscheid