Das aktuelle Wetter Wattenscheid 10°C
Unwetter

Unwetter legte Bahnhof lahm

05.07.2012 | 17:43 Uhr
Unwetter legte Bahnhof lahm
Starker Regen setzte viele Straßen unter Wasser.

Wattenscheid. Das schwere Unwetter am Donnerstagmittag hat auch in Wattenscheid Spuren hinterlassen.

Der Bahnhof Wattenscheid konnte nach Auskunft der Deutschen Bahn wegen eines Oberleitungsschadens nach einem Blitzeinschlag bis ca. 16 Uhr nicht mehr angefahren werden; die Züge wurden teilweise über den S-Bahnhof Höntrop umgeleitet.

Stillstand herrschte zeitweise auf der Straßenbahnlinie 302 in Höhe der Wattenscheider Straße, wo Hochwasser auf der Fahrbahn die Weiterfahrt verhinderte.

Der große Wolkenbruch führte außerdem zu Feuerwehreinsätzen an der Höntroper Straße auf Höhe der Op de Veih sowie Am Hottenborn. Dort fiel zudem ein Baum auf die Straße. Mehrere Keller, zum Beispiel Im Vogelspoth, standen ebenfalls unter Wasser.

Die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehren Eppendorf, Höntrop und Wattenscheid-Mitte waren neben der Berufsfeuerwehr zur Beseitigung der Unwetter-Schäden im Einsatz.

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Kirchlicher Kontrast zum Kürbis
Glaube
Kontrastprogramm zu Halloween bieten die Wattenscheider Kirchen am kommenden Freitag, 31. Oktober. An diesem Abend rufen die Gläubigen der Hellwegstadt ins Bewusstsein, dass neben Kürbissen und Gruseleien auch noch zwei Gedenktage anstehen: der Reformationstag und Allerheiligen.
City-Komplex mit neuem Besitzer
Zwangsversteigerung
Am Amtsgericht Bochum kam am Freitagmorgen ein Gebäudekomplex aus dem Rosenviertel unter den Hammer. Im Wege der Zwangsvollstreckung wurde das Wohn- und Geschäftshaus Freiheitstraße 11, Rosenstraße 4 und 4a, Old Wattsche 9a sowie Hagenstraße 12 samt Tiefgarage versteigert. Den Zuschlag erhielt am...
Akkordeongruppe spielt auf im MLK
Musik
Besucher und Patienten des Martin-Luther-Krankenhauses (MLK), Voedestraße 79, erwartet am Sonntag, 9. November, um 15 Uhr ein besonderes Klangerlebnis mit dem Akkordeon-Ensemble „Cicis” in der Cafeteria der Klinik.
Caritas bittet um Winterjacken
Soziales
Seinen Mantel teilen wie Sankt Martin kann jetzt jeder, der sich an der gleichnamigen Aktion des Caritasverbandes beteiligt. Noch bis zum 31. Oktober werden dazu Winterjacken und Mäntel entgegen genommen. Am Sankt-Martinstag, 11. November, werden die Kleiderspenden dann von der Caritas an Menschen...
Hundeschwimmen vor Neuauflage
Freibad
Das Hundeschwimmen im Wellenfreibad Südfeldmark am 20./21. September, das nach dem Ende der Freibadsaison erstmals in dieser Stadt stattfand, könnte im nächsten Jahr möglicherweise wiederholt werden.
Fotos und Videos
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Musik mit Hundeballett
Bildgalerie
Konzert