Das aktuelle Wetter Wattenscheid 13°C
Ausstellung

‚Stillleben‘ zum Leben erwecken

Zur Zoomansicht 13.11.2012 | 05:01 Uhr
Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool

„Junge Kunst 2012– Realistische Malerei“ im Kunst- und Galeriehaus

Klicken sie sich durch die Fotostrecke unses Fotografen

Gero Helm

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Car-Freitag
Bildgalerie
Karfreitag
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Frühlingsmarkt mit fairen Produkten
Bildgalerie
Frühlingsmarkt
Grundschüler haben grüne Daumen
Bildgalerie
Bildung
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Hüsten - Langscheid 2:3
Bildgalerie
Fussball-Kreispokal
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Kreuztracht 2014
Bildgalerie
Prozessionen gut besucht
Der Schellenberger Wald
Bildgalerie
100 Orte in Essen
SC Neheim vs. RW Erlinghausen 1:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
The Lego Movie Videogame
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Asbachtal in Kupferdreh
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Umweltschützer Dieter Mennekes
Bildgalerie
Unternehmer
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Gänsereiten in Sevinghausen
Bildgalerie
Gänsereiten
Karnevalsumzug durch Wattenscheid
Bildgalerie
Karnevalsumzug
Prunksitzung der GüKaGe
Bildgalerie
Karneval
Aus dem Ressort
Verwaltung entschuldigt sich für späte Antwort
Sportplatz Westenfeld
In Antwort auf die Kritik der Sozialen Liste im Rat entschuldigt sich nun die Verwaltung.
Bambus blüht im Rathausbeet
WAT schön – WAT schäbig
Erneut haben die Wattenscheider ein wachsames Auge auf ihre Stadt geworfen, dabei Schönes wie Schäbiges entdeckt und der WAZ-Redaktion gemeldet. Hier einige Beispiele.
Tuning-Szene drehte zum "Car-Freitag" in Wattenscheid auf
Car-Freitag
Ob's an der A40-Sperrung lag: Der diesjährige "Car-Freitag" in Bochum-Wattenscheid war auffallend ruhiger als üblich. Für die Polizei war es dennoch ein Groß-Kampftag. Zahlreiche der aufgenotzten Autos wurden aus dem Verkehr gezogen.
Hellweg Theater blickt auf 20 erfolgreiche Jahre
Kultur
Vor 20 Jahren gründeten Brigitte und Heinz Dieter Zinnschlag, der kürzlich 65-jähriges Bühnenjubiläum feierte, mit der Inszenierung „Adel verpflichtet“ das semiprofessionelle Hellweg Theater.
Einbrecher machen reichlich Beute
Blaulicht
Die Einbruchserie reißt nicht ab, diesmal waren die Täter in Eppendorf unterwegs: Bei einem Einbruch, der sich laut Polizei am vergangenen Mittwoch, 16. April, zwischen 7 und 14.30 Uhr in einer Wohnung „Am Luftschacht“ zugetragen hat, konnten die Täter leider reichlich Beute machen.