‚Stillleben‘ zum Leben erwecken