Stadt kündigt Baumaßnahmen in Heide an

Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool

Wattenscheid..  Kanal- und Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Bochumer Straße / Hansastraße / Gollheide starten am Montag, 2. Februar, teilt die Stadt Bochum mit. Die Einrichtung für die Baustellenverkehrsführung erfolgt am Wochenende.

Im Zuge der Baumaßnahmen zum „Bochumer Westkreuz“ und der daraus veränderten Verkehrsführung über die Hansastraße wird die Kreuzung von Hansa- und Bochumer Straße neu geordnet. Außerdem verlegt das Tiefbauamt auf der südlichen Seite zwischen Gollheide und Breddestraße neue Kanäle.

Der eigentliche Straßenneubau und der Austausch der vorhandenen Gleise durch die Bogestra erfolgen bis zur Elbinger Straße. Zudem erhalten beide Seiten der Bochumer Straße neue Gehwege. Darüber hinaus wird der bereits östlich der Einmündung Hansastraße bestehende Zweiwegeradweg auf der nördlichen Seite der Bochumer Straße bis zur Einmündung der Elbinger Straße weitergeführt.