SEK stürmt Haus an der Querstraße

Der Polizeieinsatz am Dienstag in Wattenscheid.
Der Polizeieinsatz am Dienstag in Wattenscheid.
Foto: Ingo Otto

Wattenscheid.. Zahlreiche Streifenwagen, überall Blaulicht: Das Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei stürmte heute Mittag ein Haus an der Querstraße in Wattenscheid.

Hintergrund des Einsatzes soll wohl der Verdacht eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sein. Um welche Art von Drogen es in diesem Fall gegangen sein soll, ist derzeit noch nicht bekannt.

Im Laufe des Nachmittags will sich die Staatsanwaltschaft äußern.