Schwerer Unfall mit Polizeiauto

Foto: WAZ FotoPool

Wattenscheid..  Zwei Polizisten der Wache Wattenscheid befanden sich am 31. Dezember mit ihrem Streifenwagen auf einer Einsatzfahrt, als es zu einem schweren Unfall kam.

Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren sie über die Hüller Straße in nördliche Richtung und passierten gegen 6.50 Uhr die Kreuzung Marienstraße. Zur gleichen Zeit näherte sich von links der Pkw eines 24-jährigen Gladbeckers. Im Kreuzungsbereich kam es zur heftigen Kollision.

Der 33-jährige Polizist, der den Streifenwagen lenkte, wurde leicht, der Gladbecker schwer verletzt. Rettungswagen brachten beide in örtliche Krankenhäuser. Die Unfallautos mussten abgeschleppt werden, die Polizei ermittelt.