Raubüberfall im Stadtgarten

Foto: dpa

Ergänzend zum Bericht über den Raubüberfall vom 13. Juni im Stadtgarten liefert die Polizei nach der Vernehmung des Opfers (54) folgende Täterbeschreibung.

Beide Männer sind zwischen 30 und 40 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß und von südländischer Erscheinung. Einer der Räuber trug zur Jeans ein blaues T-Shirt und einen grünen Rucksack. Der zweite Kriminelle trug zur Jeans ein rotes T-Shirt und hängte sich auf der Flucht den Rucksack des 54-jährigen Geschädigten um. Wie berichtet wurde der Mann am Samstag gegen 10.45 Uhr im Stadtgarten an der Parkstraße überfallen.

Das Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) ermittelt weiter und bittet unter der Rufnummer 02327/963-8405 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.