Nach Einbruch in Wattenscheid fehlen drei Duftwässer

Foto: Uwe Schaffmeister
Was wir bereits wissen
Wohnungsinhaber war ausgeflogen, Täter hebelten die Balkontür auf. Sie stahlen drei Flaschen teures Eau de Parfum bzw. Eau de Toilette.

An der Marienstraße ist am Samstag eingebrochen worden. Wie die Polizei am Montag meldete, nutzten unbekannte Täter gegen 14.30 Uhr die Abwesenheit des Inhabers, um die Balkontür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufzuhebeln. Drinnen machten sie „duftende Beute“: Drei Flaschen teures Eau de Parfum und Eau de Toilette ließen die Täter mitgehen. Bemerkt wurde der Einbruch erst am Folgetag um kurz vor drei Uhr nachmittags. Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte KK 14 ermittelt und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4143 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.