Motorradfahrer in WAT beim Spurwechsel übersehen

Foto: Uwe Schaffmeister
Was wir bereits wissen
Freitag früh an der Kreuzung Berliner Straße/Weststraße: 33-Jährige übersah den Zweiradfahrer (58), der sie rechts überholte. Motorradfahrer musste ausweichen und fuhr gegen den Bordstein.

Einen Verkehrsunfall meldet die Polizei vom 27. März gegen 8.20 Uhr an der Kreuzung Berliner Straße/Weststraße in Richtung GE. Dabei wurde ein Motorradfahrer (58) leicht verletzt. Eine 33-jährige Autofahrerin war vor der Kreuzung auf den Fahrstreifen nach rechts gewechselt und hatte den Motorradfahrer übersehen. Dieser musste auf nasser Fahrbahn ausweichen, rammte den Bordstein und stürzte über den Lenker zu Boden.