Mit Spaß am Karneval auch Gutes tun

Die Kolpingspielschar Höntrop ist zu Karneval wieder voll im Einsatz. Veranstaltungsort ist das Kolpinghaus Höntrop.Fotos:Gero Helm
Die Kolpingspielschar Höntrop ist zu Karneval wieder voll im Einsatz. Veranstaltungsort ist das Kolpinghaus Höntrop.Fotos:Gero Helm
Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Benefiz-Gala der Kolpingspielschar schon ausverkauft. Karten für weitere Veranstaltungen zu haben

Gutes tun und dabei viel Spaß haben: Das ist die Devise von Kolping Höntrop. Die Kolpingspielschar veranstaltet wieder ihre Benefiz-Gala (am 6. Februar im Kolpinghaus Höntrop). Und kaum war diese Nachricht kundgetan, war die Gala auch schon ausverkauft. Der Erlös kommt der „Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum“ (MFH) zugute. Und zwar für den Einsatz mit sogenannten „unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen“.

Der Projektleiter der „MFH Bochum“, Christian Cleusters, besuchte jetzt die Kolpingsfamilie zum Neujahrsempfang und erklärte die Arbeit des Vereins. Die MFH (www.mfh-bochum.de) ist eine unabhängige Menschenrechtsorganisation und widmet sich etwa der Bereitstellung von medizinischer und psychosozialer Betreuung für Überlebende von Folter (und Menschenrechtsverletzungen), die als Flüchtlinge hier in Deutschland leben. Besonders Kinder und Jugendliche sind aus ihrer Heimat – Afghanistan, Pakistan, Syrien oder Somalia – geflohen und wurden bei ihrer illegalen Einreise nach Deutschland aufgegriffen. Um ihnen zu helfen, oftmals sind sie traumatisiert und beherrschen die deutsche Sprache nicht, will die MFH kunst- und musiktherapeutische Projekte – nonverbale Verfahren – anbieten. Die Räume, die Instrumente und auch der Musiktherapeut müssen bezahlt werden. Das Geld aus der Gala ist dafür bestimmt.

Die Kolpingspielschar indes freut sich auf ihre weiteren Veranstaltungen – allesamt im Kolpinghaus Höntrop. Der Seniorenkarneval findet am 1. Februar statt. Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Eintritt 13 Euro. Kolping-Karneval auch am 7. Februar, Einlass 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Eintritt 13 Euro. Zum Kinderkarneval lädt die Spielschar am 8. Februar. Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr, Eintritt: zwei Euro Kinder, sechs Euro Erwachsene. „Karneval der Kolpingspielschar“ steht am 13. Februar und am 14. Februar auf dem Programm. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 13 Euro. Karten im Vorverkauf gibt’s am Sonntag, 18. Januar, von 17 bis 19 Uhr im Kolpinghaus Höntrop, ansonsten ab dem 19. Januar bei „Kleine Raupe“, Westenfelder Straße, Provinzial-Versicherung, Wattenscheider Hellweg, und bei „Pick up“ (Dirk Kontny), Höntroper Straße. Info: kolpingspielschar-hoentrop.de